Drucker, Scanner, Kombis 11.340 Themen, 44.974 Beiträge

Canon Pixma 7250 zeigt im D?sentest Verzerrungen

shrimpman / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

Win7, Drucker Canon Pixma 7250
D?sentest zeigt in dem Muster bei den Vertkalen doppelte Striche.
Textausdrucke sind leicht verschwommen. Was kann ich tun?

bei Antwort benachrichtigen
Druckerzubehör audax31
hddiesel Proldi

„Der muss nicht länger ausgeschaltet sein, mein Drucker ist täglich eingeschaltet. Und er macht seine Reinigung auch ...“

Optionen

Hallo Proldi,

alle reden von Sparen, mein nächster Drucker ist mit Sicherheit kein Canon mehr.

Habe den MG7150, die Ausdrucke sind Super, aber in letzter Zeil werden nur noch pro Tag ca. 1 bis 2 Blätter gedruckt.

bis 90% der Tinte, werden für die Druckkopfreinigung Benötigt, das ist alles andere als Umweltfreundlich und Sparsam.

Einschalten Druckkopfreinigung, Ausschalten Druckkopfreinigung und dazwischen ebenfalls, hat auch nichts mit Originaltinte (XL) zu tun, denn etwas anderes habe ich bis jetzt noch nicht verwendet und der Drucker ist immer mit dem Stromnetz verbunden.

Wird die erste Seite, nach dem Einschalten und der Druckkopfreinigung nicht sofort gedruckt, erfolgt eine weitere Druckkopfreinigung vor dem ersten Blatt.

In Bezug: Geschätzte Tintenreichweite der XL Patronen.
Da kann man Min. die letzte Null, bei der Seitenangabe streichen, bei einem Blatt je einschalten noch mehr.

Wenn ich mehr als 50 Blätter in einem Rutsch ausdrucke, wird die geschätzte Tintenreichweite der XL Patronen eventuell erreicht.

Soviel Tinte hat bis jetzt noch kein Drucker bei mir verschwendet.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen