Nickles Blog 212 Themen, 8.709 Beiträge

Eine Frage an die Fahrradfahrer: Ich brauche eine neue Standpumpe ...

zeinerling / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

da es unter Euch wohl doch ein paar Fahrradfahrer gibt, hätte ich eine Frage:

Ich brauche eine neue Standpumpe oder Luftpumpe für mein Rennrad womit ich ca. 7 bar pumpen kann, oder besser nur einen Hebelstecker. Denn an meinem Hebelstecker ist der Dichtgummi aufgrund der radialen Abdichtung undicht geworden. Ich bekomme da keine Luft mehr in das Ventil.

Das Rad hat Presta-Ventile.Einen Schraubadapter von Presta nach Schrader habe ich.

Es muss doch wie es früher einmal war einen Hebelstecker aus Stahl oder Messing geben, der den Hebelstecker mit dem Ventil "AXIAL" abdichtet und nicht "RADIAL". Ähnlich einer federbelastende Schraubzwinge.

MfG. Zeinerling

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Xdata

„Danke zum Tipp mit dem Kranz. Bei - Mantel auf die Felge kleben - hab ich einen Schreck bekommen. -- Das hört sich ...“

Optionen

Dafür gibt es ein spezielles Klebeband, ich kenne es nur in dunkelrot und weiß, wobei ich das Rote bevorzugte, weil es etwas fester war. Ist kein Problem, lediglich die genaue Ausrichtung ist etwas fummelig, aber im Rennen schaut man nicht so genau hin. Luft raus, Kontermutter auf, auf der gegenüber liegenden Seite abziehen (wo man als kluger Fahrer ein kleines Stück Wachspapier auf dem Klebeband ließ), neuen Reifen drauf und weiter gehts.

Früher gab es solche schmalen Drahtreifen nicht, also fuhr man immer mit mindestens einem Ersatzreifen. Wenn man es kann, ist das in 1-2min erledigt.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
... Xdata