Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.429 Themen, 80.019 Beiträge

Repeater Empfehlung

voessli / 39 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ich benötige 2 Repeater, die nicht teuer sind und trotzdem eine ordentliche Sendestärke haben.
Idealerweise wäre es, wenn sie für draußen geeignet sind.

bei Antwort benachrichtigen
Für welchen Router? luttyy
Borlander voessli

„Ein Fritz-Router 7490. von dem geht das Signal an den ersten Repeater und dann an den zweiten, welcher im freien angebracht ...“

Optionen
von dem geht das Signal an den ersten Repeater

Per Kabel (gut) oder per WLAN (nicht so gut)?

dann an den zweiten, welcher im freien angebracht ist

Im 2,4 oder 5GHz Band? 5Ghz ist durch die höhere Dämpfung durch die Wand problematisch.

mit Plastiktüte wetterfest.

Nimm ein Wetterfestes Gerät!

z.B. TP-Link CPE210 (2GHz) https://www.tp-link.com/de/business-networking/outdoor-access-point/cpe210/ oder CPE510 (5GHz, wenn du beide draußen hängen hast). Nicht die allerbesten Antennen, mit ordentlicher Richtwirkung. Für eine günstige Punkt-zu-Punkt-Verbindung sind die Ihr Geld wert. Clients anbinden ist halt eine andere Anforderung.

Bessere Antennen für immer noch kleines Geld bekommst Du in Form einer 60cm Schüssel von Mirkotik HG XL2 (21dbi Antennengewinn, statt 9dbi wie beim CPE210); (Aber von der Konfiguration eine Herausforderung! Du kannst alles einstellen, musst es aber auch und könntest auch relativ leicht ein offenes WLAN konfigurieren"). Gibt es auch als 5GHz, oder bei kompletter Außenmontage und perfekter Sichtverbindung könne auch ein 60GhZ Wireliess-Wire-Pärchen in Frage kommen. Die gibt es auch vorkonfiguriert.

bei Antwort benachrichtigen