Off Topic 19.862 Themen, 219.889 Beiträge

180er Puls hab ich... beinahe...

EffEff / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Ja geht es denn noch?

https://www.tagesschau.de/inland/lockerungen-geimpfte-107.html

Jetzt werden die auch noch bestraft, die aus Solidarität oder wegen der Blödheit unserer Regierung noch nicht geimpft wurden oder werden konnten? Wie hohl ist das denn? Anstatt auf eine ausreichende Anzahl Geimpfter zu warten, preschen unsere 16 kleinen Provinzfürsten vollgepumpt mit Wahlkampf-Adrenalin wieder an Angie vorbei, profilierungssüchtig wie immer. Wenn ich bisher auch irgendwie noch etwas Verständnis für diese Vollpfosten aufzubringen versucht habe, ist der Ofen jetzt aus.

Leute, geht bloß wählen. Ich weiß, das Pest und Cholera-Ding, aber alles andere ist besser, als dieser Haufen macht- und geldgeile Dumpfbacken...

Puls habisch...

F.

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hatterchen1

„Ich schätze, dass wir vorher, bei anhaltendem Impftempo, die Herdenimmunität erreicht haben. Spätestens dann müssen ...“

Optionen
Dann laufen immer noch 20 Mio. Verweigerer, Leerdenker und Ignoranten frei umher -mit den gleichen Rechten wie die Geimpften und Genesenen?


Das ist nun einmal so und nicht nur in Bezug auf Covid-19 der Fall. Aber das gehört nun einmal zu einer wirklichen Demokratie dazu, auch mit missliebigen Meinungen und Weltbildern klarkommen zu müssen. Das gehört zu einer vielfältigen Gesellschaft eben dazu und da wird es immer Konfliktpotential geben. Das bedeutet noch lange nicht, dass so etwas unwidersprochen bleibt und wenn es undemokratische Formen annimmt, auch dagegen vorzugehen.

Mir gefällt nicht nur bei den Querdenkern auch vieles nicht und das wird bei Anderen auf mich genauso zutreffen. "Gesunder Menschenverstand" ist dabei wenig hilfreich, denn der kann in unterschiedlichen Gegenden ganz andere Ansichten bewirken. Was an Punkt A zutiefst sinnvoll ist, ist an Punkt B der grösste Quatsch des Universums, wenn man mal von allgemeingültigen Regeln des Zusammenlebens absieht. Das ist aber genau der Prozess, den es immer wieder zu prüfen, zu kritisieren und auszurichten gilt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Link-Korrektur: a Taiwan mawe2