Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.519 Themen, 30.490 Beiträge

Weg von Whatsapp - welche Alternativen gibt es?

Michael Nickles / 77 Antworten / Flachansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Facebook fordert Whatsapp-Nutzer aktuell dazu auf neue Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Wer den Messenger weiter nutzen will hat eigentlich keine andere Wahl als zuzustimmen. Viele ärgert das und sie suchen Alternativen zu Whatsapp. Davon gibt es sehr viele. Aktuell heiße Tipps sind beispielsweise Signal und Telegramm.

Den Wechselhungrigen stehen jene gegenüber, die Angst haben Whatsapp zu verlassen, weil eben zig Bekannte Whatsapp nutzen. Hierzu sei angemerkt: Wechseln geht eigentlich sehr einfach und wer einen alternativen Messenger installiert, der kriegt auch sofort angezeigt, welche Bekannte ihn bereits nutzen. Auch das Einladen von Whatsapp-Bekanntschaften zu einem neuen Messenger ist einfach. Es lohnt also mal über einen Wechsel nachtzudenken.

Aber welche Alternativen gibt es und sind sie wirklich besser?

Ich eröffne hier mal die Diskussionsrunde zum Thema....

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Michael Nickles

„Weg von Whatsapp - welche Alternativen gibt es?“

Optionen
Aber welche Alternativen gibt es ?

Alternative für mich ist nur Threema. Zumindest habe ich dazu noch nichts negatives gehört. Außerdem arbeiten auch viel Großkonzerne, mit Threema Works auf ihren gemanagten Devices. Das scheint mir zumindest ein guter Anhaltspunkt für relative Sicherheit zu sein.

und sind sie wirklich besser?

Nein. WA ist, vergleichbar mit Windoiws, DER Standard geworden. Jeder hat und kann WA. Und wie hier schon gepostet: Man sollte mit WA eben keine wirklich wichtigen Dinge posten. Und weiter ist es natürlich hilfreich, wenn man seinen FB Account nicht mit der gleiche Mobilnummer verknüpft wie seinen WA Account.

Zu Telegramm gibts auch bei SWR3 einen recht anschualichen Bericht.

bei Antwort benachrichtigen