Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.506 Themen, 30.368 Beiträge

Weg von Whatsapp - welche Alternativen gibt es?

Michael Nickles / 77 Antworten / Flachansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Facebook fordert Whatsapp-Nutzer aktuell dazu auf neue Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Wer den Messenger weiter nutzen will hat eigentlich keine andere Wahl als zuzustimmen. Viele ärgert das und sie suchen Alternativen zu Whatsapp. Davon gibt es sehr viele. Aktuell heiße Tipps sind beispielsweise Signal und Telegramm.

Den Wechselhungrigen stehen jene gegenüber, die Angst haben Whatsapp zu verlassen, weil eben zig Bekannte Whatsapp nutzen. Hierzu sei angemerkt: Wechseln geht eigentlich sehr einfach und wer einen alternativen Messenger installiert, der kriegt auch sofort angezeigt, welche Bekannte ihn bereits nutzen. Auch das Einladen von Whatsapp-Bekanntschaften zu einem neuen Messenger ist einfach. Es lohnt also mal über einen Wechsel nachtzudenken.

Aber welche Alternativen gibt es und sind sie wirklich besser?

Ich eröffne hier mal die Diskussionsrunde zum Thema....

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„OT: Worin sollen die denn bestehen? Doch nicht etwa aus Viagra, Schönheitschirurgie und dergleichen oder gar als ...“

Optionen

Sorry, falsch verstanden.

Die Fotos schicke ich natürlich nur an meine Kontakte, die mich kennen. So weit klar?
Wenn aber Daten unterwegs abgegriffen werden, könnte es ja externe Interessenten geben, die mir dann antworten.
Kommen hingegen keine externen Antworten, hat niemand Daten abgegriffen, oder niemand war an meinen Daten interessiert. Logisch?

Alle haben Angst vor dem bösen Wolf, weder hat ihn einer gesehen noch weiß man was der wirklich machen soll.

Wer hier und heute so kluge Einstellungen verbreitet, ist mit Sicherheit genau so nackt im Internet unterwegs wie ich es wäre, würde ich WhatsApp mit meinen Fotos beglücken, er/sie glaubt es zwar nicht, aber glauben ist nicht wissen!

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen