Off Topic 20.040 Themen, 222.062 Beiträge

Statt Medikamenten und Salben: Wundheilung durch Kohl, Quark und Urin

jofri62 / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Borlander,

das Medikament hat bei meinen Vater nicht geholfen. Die Salben vom Arzt haben die Wunden auch nicht geheilt. Im Krankenhaus konnten die Ärzte die Wunde am Bein auch nicht heilen.

Mit dem Tipp  einer Nachbarin konnte mein Vater die Wunde mit angeritzten Weißkohlblättern, Quark und Urin heilen. Quark kühlt

"Kohl und Wirsing haben antibiotische, antibakterielle, schmerzstillende und anticancerogene Eigenschaften, da sie u.a. reich an Glucosinolaten sind. Dies sind schwefelhaltige, sekundäre Pflanzenstoffe, die wie oben genannt wirken. Glucosinolate (schwefelhaltige Moleküle/Senfölglycoside) und Phenole wirken entzündungshemmend und dadurch auch schmerzstillend." https://www.vita-oeconomica.de/2017/10/kohlwickel-gegen-entzuendungen-und-schmerzen

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Dort: ... Borlander
Alpha13 jofri62 „Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“
Optionen

Das haben schon viele Generationen von dummen Schülern als saudumme Ausrede genutzt!

Dazu muß man erstmal über "natürlichen Verstand" verfügen und das tust du sowas von definitiv nicht!

"Johann Gottlieb Fichte und Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, vor allem aber Georg Wilhelm Friedrich Hegel äußern sich überaus ablehnend: Der gesunde Menschenverstand gebe nur triviale Wahrheiten zum Besten.[24] Hegel identifiziert die Ausdrücke „Eingebung, Offenbarung des Herzens, […] gesunder Menschenverstand, common sense, Gemeinsinn“ und sieht darin eine Abneigung der Vernunft gegen sich selbst (Misologie).[25] Noch ablehnender urteilt Karl Marx: Der gesunde Menschenverstand sei eine Form historischer Dummheit und ein Instrument der herrschenden Klasse.[26] Auch Arthur Schopenhauer und Friedrich Nietzsche äußern sich ablehnend"

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesunder_Menschenverstand#Begriffsgeschichte

Den "gesunden Menschenverstand" meint da selbst Schopenhauer natürlich nicht und allgemein muß man da schon intellektuell und auch moralisch Informationen selbst verarbeiten und auch gewichten können und das kannst du definitiv nicht und wirst es in deinem Leben auch nicht mehr lernen!

Und selbst die Definition von Kant ist dir so unbekannt wie auch nur irgendwas!

Wenn ein Hugo wie du mit Philosophie ankommt...

Janz jenau ist nix wissen macht absolut nix und Ich mach mir mein wissen selbst deine Devise und ist dir auf die Stirn gebrannt!

bei Antwort benachrichtigen