Off Topic 19.936 Themen, 221.085 Beiträge

Statt Medikamenten und Salben: Wundheilung durch Kohl, Quark und Urin

jofri62 / 41 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Borlander,

das Medikament hat bei meinen Vater nicht geholfen. Die Salben vom Arzt haben die Wunden auch nicht geheilt. Im Krankenhaus konnten die Ärzte die Wunde am Bein auch nicht heilen.

Mit dem Tipp  einer Nachbarin konnte mein Vater die Wunde mit angeritzten Weißkohlblättern, Quark und Urin heilen. Quark kühlt

"Kohl und Wirsing haben antibiotische, antibakterielle, schmerzstillende und anticancerogene Eigenschaften, da sie u.a. reich an Glucosinolaten sind. Dies sind schwefelhaltige, sekundäre Pflanzenstoffe, die wie oben genannt wirken. Glucosinolate (schwefelhaltige Moleküle/Senfölglycoside) und Phenole wirken entzündungshemmend und dadurch auch schmerzstillend." https://www.vita-oeconomica.de/2017/10/kohlwickel-gegen-entzuendungen-und-schmerzen

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp jofri62

„Statt Medikamenten und Salben: Wundheilung durch Kohl, Quark und Urin“

Optionen

Alles klar, wir können die Intensivstationen schließen, ab jetzt gibts Kohlsuppe, Quark und Urin für jeden Covid-19-Erkrankten. Das hilft dann gleich noch gegen Krebs.

An deiner Rethorik erkennt man, wie medizinische Knalltüten aus zufälligen Beobachtungen und Heilerfolgen mittels diverser Hausmittelchen gleich zu Gesundheitsexperten auf allen Gebieten werden.

Wenn die Schulmedizin so schlecht ist, wieso sterben in den hoch entwickelten Nationen weitaus weniger Menschen an Infektionskrankheiten als in unterentwickelten Ländern? Weil die unterentwickelten Nationen keinen Kohl, keinen Quark und keinen Urin haben?

Ende
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 The Wasp

„Alles klar, wir können die Intensivstationen schließen, ab jetzt gibts Kohlsuppe, Quark und Urin für jeden ...“

Optionen
ab jetzt gibts Kohlsuppe, Quark und Urin für jeden Covid-19-Erkrankten

Dann werden die Krankenhäuser nicht mehr überlastet sein aber evtl. die Landwirtschaft...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 mawe2

„Dann werden die Krankenhäuser nicht mehr überlastet sein aber evtl. die Landwirtschaft...“

Optionen

Hallo Zitierfix,

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand."  Arthur Schoppenhauer

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 jofri62

„Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
jofri62 mawe2

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Hallo Zitierfix,

lesen und logisch Denken kannst Du nicht! Wo habe ich etwas zu den Ärzten Krankenhäusern, Schulen und Universitäten geschrieben.

Dein letzter Satz ist zureffend! Für die Elektroinstallation, das Bad renovieren, auch alle Rohre erneuern, brache ich keine Handwerker. Das Werkzeug für die Sanitär-Installation leihe ich von meinen Onkel. Schweißen kann ich auch.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander jofri62

„Hallo Zitierfix, lesen und logisch Denken kannst Du nicht! Wo habe ich etwas zu den Ärzten Krankenhäusern, Schulen und ...“

Optionen
Wo habe ich etwas zu den Ärzten Krankenhäusern, Schulen und Universitäten geschrieben.

In Schulen und Universitäten gibt es formelle Bildung, statt eines nicht näher definierten "natürlichen Verstandes" (der die laut Deiner Aussage ersetzen könnte).

Und bei Elektroinstallationen ist die Erfüllung von formellen Mindestanforderungen auch sinnvoller als die Leute einfach machen zu lassen…

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Borlander

„In Schulen und Universitäten gibt es formelle Bildung, statt eines nicht näher definierten natürlichen Verstandes der ...“

Optionen

Hallo Borlander,

ich bin Elektroanlageninstallateur!

 Bei uns turnen die Schüler sehr häufig in der beluchteten Turnhalle, sogar in den Monaten Mai, Juni, Juli, August gegen 10:00 Uhr. Bildung bei Lehrern?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander jofri62

„Hallo Borlander, ich bin Elektroanlageninstallateur! Bei uns turnen die Schüler sehr häufig in der beluchteten Turnhalle, ...“

Optionen
 Bei uns turnen die Schüler sehr häufig in der beluchteten Turnhalle, sogar in den Monaten Mai, Juni, Juli, August gegen 10:00 Uhr. Bildung bei Lehrern?

Und was hat die Lichtsituation in einer Turnhalle mit der Bildung von Lehrern zu tun?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander

„Und was hat die Lichtsituation in einer Turnhalle mit der Bildung von Lehrern zu tun?“

Optionen

Ja verstehst Du das denn nicht?
Würde den "Lehrern" ein Licht aufgehen, würden sie um 10:00Uhr, im Sommer, keine Lampen einschalten...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1

„Ja verstehst Du das denn nicht? Würde den Lehrern ein Licht aufgehen, würden sie um 10:00Uhr, im Sommer, keine Lampen ...“

Optionen
Würde den "Lehrern" ein Licht aufgehen, würden sie um 10:00Uhr, im Sommer, keine Lampen einschalten...

Ist Dir schon mal in den Sinn gekommen, dass es Turnhallen gibt die von den baulichen Gegebenheiten nicht so ausgestaltet sind, dass man ohne Beleuchtung auskommt?

Ich habe keine Statistik erhoben, vermute allerdings, dass dies sie Mehrheit ist. Schau Dir einfach mal Beispiele an: https://de.wikipedia.org/wiki/Turnhalle

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander

„Ist Dir schon mal in den Sinn gekommen, dass es Turnhallen gibt die von den baulichen Gegebenheiten nicht so ausgestaltet ...“

Optionen
Ist Dir schon mal in den Sinn gekommen,

In diesem Thread ist mir schon einiges in den Sinn gekommen, Dir anscheinend nicht.

(jofri62)

Hallo Borlander,

ich bin Elektroanlageninstallateur!

 Bei uns turnen die Schüler sehr häufig in der beluchteten Turnhalle,

Es ging also nicht um Turnhallen in Paris, Palerlomo oder Pellworm, sondern um eine ganz spezielle Turnhalle im Ort von "Jofri62".

Gut, meine doppeldeutige Ironie

Würde den "Lehrern" ein Licht aufgehen,...

versteht nicht immer jeder.

Und im Übrigen sind die Turnhallen der Schulen, die ich kenne, alle ohne Kunstlicht Licht nutzbar.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1

„In diesem Thread ist mir schon einiges in den Sinn gekommen, Dir anscheinend nicht. Es ging also nicht um Turnhallen in ...“

Optionen
Es ging also nicht um Turnhallen in Paris, Palerlomo oder Pellworm, sondern um eine ganz spezielle Turnhalle im Ort von "Jofri62".

Ich schrieb doch bereits 18:49:

persönliche Einzelfallbetrachtungen [ https://www.nickles.de/thread_cache/539294602.html#_pc ]

... da liefest Du nun also keine Neuigkeiten.

Und im Übrigen sind die Turnhallen der Schulen, die ich kenne, alle ohne Kunstlicht Licht nutzbar.

Mir fällt nun spontan keine mir bekannte ein, bei der ich davon ausgehen würde.

 

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Borlander

„Ich schrieb doch bereits 18:49: ... da liefest Du nun also keine Neuigkeiten. Mir fällt nun spontan keine mir bekannte ...“

Optionen

Nun ist das ja schon ein abgespaltener Thread und auch auf dessen Thema bezogen gibt's schon wieder eine lange OT-Diskussion.

Wäre es nicht langsam an der Zeit, diesen Unfug auch abzuspalten?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Nun ist das ja schon ein abgespaltener Thread und auch auf dessen Thema bezogen gibt s schon wieder eine lange ...“

Optionen

Und Du bist rein unschuldig daran...


ab jetzt gibts Kohlsuppe, Quark und Urin für jeden Covid-19-Erkrankten

Dann werden die Krankenhäuser nicht mehr überlastet sein aber evtl. die Landwirtschaft...

Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Und Du bist rein unschuldig daran...“

Optionen
Und Du bist rein unschuldig daran...

Selbstverständlich.

Da ging es ja noch um die Infektionen und den Umgang damit.

Jetzt geht's aber plötzlich um das Licht in der Turnhalle. Das ist Schwachsinn.

Wenn es wenigstens eine Turnhalle in Australien wäre...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Selbstverständlich. Da ging es ja noch um die Infektionen und den Umgang damit. Jetzt geht s aber plötzlich um das Licht ...“

Optionen
Jetzt geht's aber plötzlich um das Licht in der Turnhalle.

Und eine gefundene Büroklammer...

Es ist eben nicht alles sooo einfach, oder doch? Kann man mit einer gefundenen Büroklammer, in einer Turnhalle, das Licht in Australien ausschalten?Unentschlossen

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander

„Ich schrieb doch bereits 18:49: ... da liefest Du nun also keine Neuigkeiten. Mir fällt nun spontan keine mir bekannte ...“

Optionen
Ich schrieb doch bereits 18:49: persönliche Einzelfallbetrachtungen [ https://www.nickles.de/thread_cache/539294602.html#_pc ] ... da liefest Du nun also keine Neuigkeiten.

Das ist doch larifari, @jofri62 hat nun mal seine Einzelfallbetrachtung angeführt und darauf gilt es zu antworten. Alle darüber hinausgehenden Betrachtungen führen nur zu weiteren "Blähungen" des Threads.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1

„Das ist doch larifari, @jofri62 hat nun mal seine Einzelfallbetrachtung angeführt und darauf gilt es zu antworten. Alle ...“

Optionen
jofri62 hat nun mal seine Einzelfallbetrachtung angeführt und darauf gilt es zu antworten.

Hatte ich auch schon. Einzelfallbetrachtungen sind aber offensichtlich ungeeignet um Pauschalaussagen über größere Personengruppen zu treffen.

Oder sollen wir dann als nächstes von einem Lehrer der Impfverweigerer ist pauschal drauf schließen, dass die alle objektiven Argumenten nicht zugänglich sind? Das wäre wohl kaum angemessen…

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Borlander

„Und was hat die Lichtsituation in einer Turnhalle mit der Bildung von Lehrern zu tun?“

Optionen

Hallo Borlander,

Gebildete Menschen verschwenden keine Energie! In diesem Fall werden die Schüler noch zu Energieverschwendern erzogen.

 Hinweis in einer Realschule: "... Glasscheiben schließen..." Das waren Schiebetüren"

 Gymnasium, Hinweis in der Küche: ".....Geräte ausmachen...."

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander jofri62

„Hallo Borlander, Gebildete Menschen verschwenden keine Energie! In diesem Fall werden die Schüler noch zu ...“

Optionen
Gebildete Menschen verschwenden keine Energie! In diesem Fall werden die Schüler noch zu Energieverschwendern erzogen.

Irgendwie habe ich den Verdacht, dass Du das Thema hier arg verkürzt darstellst und nicht vollständig betrachtest. Es gib verschiedene Gründe warum jemand Licht einschaltet, u.A. wenn dies durch das aktuelle Helligkeitsempfinden geboten scheint.

Für eine kritische Diskussion zum akademischen Ausbildungsniveau von Lehrkräften solltest Du was besseres liefern als persönliche Einzelfallbetrachtungen (die Du nun hier pauschal nutzt um Lehrern Bildung abzusprechen)…

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Borlander

„Irgendwie habe ich den Verdacht, dass Du das Thema hier arg verkürzt darstellst und nicht vollständig betrachtest. Es ...“

Optionen

Hallo Borlander,

Du schreibst etwas über ein Berufsverbot für Heilpraktiker. Wo hatte ich etwas über die Qualifikation aller Lehrer geschrieben? Der „Schoppenhauer“ nur für mawe.

Nickles sollte ein Brett für Pleiten, Pech und Schulen eröffnen. Es gibt garantiert viele schöne Bilder in - und vor den Lehranstalten.

Vor ca. einem Jahr klingelten zwei Polizisten an meiner Haustür, sie monierten das ich das Training durch das offene Fenster / die offenen Fenster der Lehranstalt fotografiert habe. Ich sagte den Beamten das sie auf dem Rückweg den „Aschenbecher am laufenden Quadratmeter“ vor der Lehranstalt leeren könnten und erklärte den Beamten warum ich die Lehranstalt fotografiert habe. Kann man einen Raum vernünftig lüften, wenn von vier Fenstern die beiden äußeren geschlossen sind?

Sport in der Turnhalle Donnerstag und Freitag. Im Gegensatz größeren Schleimpartikeln, die bei intensiven Bewegungen ausgeatmet werden und weit fliegen können, sind Aerosole in hohen, großen Räumen das kleinere Problem.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 jofri62

„Hallo Borlander, Du schreibst etwas über ein Berufsverbot für Heilpraktiker. Wo hatte ich etwas über die Qualifikation ...“

Optionen
Vor ca. einem Jahr klingelten zwei Polizisten an meiner Haustür, sie monierten das ich das Training durch das offene Fenster / die offenen Fenster der Lehranstalt fotografiert habe.

Du solltest Dir dringend ärztliche Hilfe holen; das ist definitiv nicht mehr normal, was Du da machst!

Ich sagte den Beamten das sie auf dem Rückweg den „Aschenbecher am laufenden Quadratmeter“ vor der Lehranstalt leeren könnten und erklärte den Beamten warum ich die Lehranstalt fotografiert habe.

Da hast Du bestimmt wahnsinnig viel Sympathie bei denen gewonnen!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 mawe2

„Du solltest Dir dringend ärztliche Hilfe holen das ist definitiv nicht mehr normal, was Du da machst! Da hast Du bestimmt ...“

Optionen

Hallo Denknix mit eingebauter Zitierfunktion,

Du solltest Dir ärztliche Hilfe holen! Wer keinen Zeugen oder Bilder, kann schnell Ärger bekommen.

Ein Beispiel von natürlicher Intelligenz: Im Winter waren nur 3 Schüler auf dem Schulhof. Mich interessierte warum die Schüler den weiten Weg bis vor das alte Lehrerzimmer zurückgelegt haben. Einige Tage später habe ich die Kippen entdeckt.

Nur ganz ausgeschlafene machen aus Polizeibeamten Helfer vom Hausmeister!

Ich habe die Polizeibeamten nur auf die Raucherecke auf dem Schulhof aufmerksam gemacht. Seitdem liegen dort keine Kippen.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander jofri62

„Hallo Borlander, Du schreibst etwas über ein Berufsverbot für Heilpraktiker. Wo hatte ich etwas über die Qualifikation ...“

Optionen
Wo hatte ich etwas über die Qualifikation aller Lehrer geschrieben?

Dort:

https://www.nickles.de/forum/off-topic/2021/statt-medikamenten-und-salben-wundheilung-durch-kohl-quark-und-urin-539294454.html#p539294554

Bildung bei Lehrern?
Nickles sollte ein Brett für Pleiten, Pech und Schulen eröffnen. Es gibt garantiert viele schöne Bilder in - und vor den Lehranstalten.

Und was willst Du uns damit nun damit mitteilen? Außerhalb des Schulhofs endet der Einflussbereich der Lehrkräfte…

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Borlander

„Dort: ...“

Optionen

Hallo Borlander,

ich habe nicht geschrieben "die Schüler turnen sehr häufig in beluchteten Turnhallen. Sondern "Bei uns turnen die Schüler sehr häufig in der beluchteten Turnhalle."

Das die Lehrer nur in der Schule und auf dem zur Schule gehörenden Grundstück weisungsberechtigt sind wusste ich.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 jofri62

„Hallo Borlander, Gebildete Menschen verschwenden keine Energie! In diesem Fall werden die Schüler noch zu ...“

Optionen
Hinweis in einer Realschule:"... Glasscheiben schließen..." Das waren Schiebetüren"
 Gymnasium, Hinweis in der Küche: ".....Geräte ausmachen...."

Deutschland besteht aus vielen Ländern - und nicht wirklich oft ist das Hochdeutsche die gewohnte Sprechweise.

Ich bin zwar nicht wirklich viel in D herumgekommen, doch es gibt auch hier wo ich lebe viele Zugereiste und Zugezogene.

Tief in Süddeutschland habe ich manchmal die Kollegen beim Gespräch untereinander nicht verstanden.

Wie gut, dass es in der Sprache verschiedene Möglichkeiten gibt, etwas auszudrücken oder zu beschreiben. Da kommt manchmal ein anderes Verständnis in den Kopf. 

Anne

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Anne_21

„Deutschland besteht aus vielen Ländern - und nicht wirklich oft ist das Hochdeutsche die gewohnte Sprechweise. Ich bin ...“

Optionen

Hallo Anne,

Die Lehrperson verwendet Standardsprache und vermeidet Dialekt- und Regiolektfärbungen.
• Die Sprache ist frei von Manierismen und Marotten (wie „ne“, „o.k.“, „woll“ (kenne ich aus Unna), „halt“, „ähmm“ etc.

https://gesamtschule-iserlohn.de/wp-content/uploads/2013/07/Schriftlicher-Beurteilungsbeitrag-Ausbildungslehrer-in.pdf

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 jofri62

„Hallo Borlander, Gebildete Menschen verschwenden keine Energie! In diesem Fall werden die Schüler noch zu ...“

Optionen
werden die Schüler noch zu Energieverschwendern erzogen.

Also, dafür gibt es sogar Normen.

Die Europäische Norm EN 12193 „Licht und Beleuchtung – Sportstättenbeleuchtung“ in ihrer Novellierung aus dem Jahr 2008 legt Anforderungen an die Beleuchtung von Sportstätten in Innen- und Außenanlagen für die in Europa am häufigsten ausgeübten Sportarten fest.

https://www.trilux.com/de/beleuchtungspraxis/innenraumbeleuchtung/spezifische-lichttechnische-anforderungen/beleuchtung-von-sportstaetten/

Bevor man dem zuständigen Lehrkörper an`s Bein pinkelt, hätte man sich auch mal schlau machen können.Zwinkernd

Über die Begrifflichkeiten wie "Geräte ausmachen" "Glasscheiben schließen", sollte man ohne konkrete Ortskenntnis nicht urteilen. Denn wie auch @Anne_21 schreibt, ist deutsch eine vielfältige und lebendige Sprache (gut so).

Man sollte in einem internationalen Forum wie Nickles, Begrifflichkeiten nicht auf die Goldwaage legen. In Deutschland gibt es alleine ca. 20 Dialektgruppen, da können die Begrifflichkeiten schon sehr unterschiedlich sein.

Aber, das Thema war doch "Corona: In Australien...
Hast Du dazu auch etwas auf der Pfanne?Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 hatterchen1

„Also, dafür gibt es sogar Normen. ...“

Optionen

Hallo hatterchen,

die schlecht geplante Halle wurde weit vor 2008 gebaut. In den Sommerferien habe im Bereich der Tribüne eine Büroklammer gefunden. In der unbeleuchteten Halle konnte ich den analogen Messschieber problemlos ablesen.

Die an meinem Wohnort geläufigen Begrifflichkeiten kenne ich! Neben Hochdeutsch gibt es in Niedersachsen noch Plattdeutsch, die Schrift und Sprache der Ureinwohner. Bei dir sprechen die Ureinwohner Kölsch. Von beiden Ur-Sprachen verstehe ich nur Bruchstücke.

In den Schulen sollte nur in der Dachsprache kommuniziert werden. https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Sprache

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 jofri62

„Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“

Optionen

Was ist, bitte, ein

Schoppenhauer

Was ein Schoppen ist weiß ich.

Oder ist der Umgang mit der Tastatur wieder mal

Hallo Zitierfix, ich habe seit mehr als 20 Jahren keinen Hausartzt belästigt.

etwas daneben geraten? Passiert jedem mal, aber in diesem Thrad ist es bei jxxxxxx schon komisch.

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter jofri62

„Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“

Optionen

"Dummheit ist auch eine natürliche Begabung." (Wilhelm Busch)

Unsere gemeinsame Mutter Natur zeigt ihren Kindern immer deutlicher, dass ihr der Geduldsfaden gerissen ist. (Dalai Lama)
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp jofri62

„Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“

Optionen

Wo wir dann, wie zu erwarten war, endgültig in der Esotherik gelandet sind.

Ich bin dann mal weg. ;-)

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 jofri62

„Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“

Optionen

Das haben schon viele Generationen von dummen Schülern als saudumme Ausrede genutzt!

Dazu muß man erstmal über "natürlichen Verstand" verfügen und das tust du sowas von definitiv nicht!

"Johann Gottlieb Fichte und Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, vor allem aber Georg Wilhelm Friedrich Hegel äußern sich überaus ablehnend: Der gesunde Menschenverstand gebe nur triviale Wahrheiten zum Besten.[24] Hegel identifiziert die Ausdrücke „Eingebung, Offenbarung des Herzens, […] gesunder Menschenverstand, common sense, Gemeinsinn“ und sieht darin eine Abneigung der Vernunft gegen sich selbst (Misologie).[25] Noch ablehnender urteilt Karl Marx: Der gesunde Menschenverstand sei eine Form historischer Dummheit und ein Instrument der herrschenden Klasse.[26] Auch Arthur Schopenhauer und Friedrich Nietzsche äußern sich ablehnend"

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesunder_Menschenverstand#Begriffsgeschichte

Den "gesunden Menschenverstand" meint da selbst Schopenhauer natürlich nicht und allgemein muß man da schon intellektuell und auch moralisch Informationen selbst verarbeiten und auch gewichten können und das kannst du definitiv nicht und wirst es in deinem Leben auch nicht mehr lernen!

Und selbst die Definition von Kant ist dir so unbekannt wie auch nur irgendwas!

Wenn ein Hugo wie du mit Philosophie ankommt...

Janz jenau ist nix wissen macht absolut nix und Ich mach mir mein wissen selbst deine Devise und ist dir auf die Stirn gebrannt!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 jofri62

„Hallo Zitierfix, Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen ...“

Optionen
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen

Nein, das kann er nicht.

(Auch wenn sich viele Leute das wünschen...)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 mawe2

„Dann werden die Krankenhäuser nicht mehr überlastet sein aber evtl. die Landwirtschaft...“

Optionen
aber evtl. die Landwirtschaft...

Und die Preise werden explodieren. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 The Wasp

„Alles klar, wir können die Intensivstationen schließen, ab jetzt gibts Kohlsuppe, Quark und Urin für jeden ...“

Optionen

Hallo The Wasp,

Schlechte Schulmedizin? Ein Pferd hatte Probleme mit den Atemwegen und der Lunge. Die Therapie vom Tierarzt war erfolglos. Dann wurde das Pferd von einem Heilpraktiker untersucht. Auf dem Rücken vom Pferd hat er einige Punkte lokalisiert und markiert, in die wir täglich ein Mittel spritzen mussten. Die Medikamente vom Tierarzt mussten wir in der vierfachen Dosis verabreichen. Im Gegensatz zur Diagnose vom Tierarzt musste das Pferd zur Lösung vom Schleim täglich mehrfach bewegt werden. Der Heilpraktiker hatte auch das Studium der Tiermedizin abgeschlossen.

Schulmediziner und Heilpraktiker sollten verstärkt zusammenarbeiten!

Zwei von vielen Faktoren für die unterschiedliche Sterblichkeit zwischen den Industrie- und den Entwicklungsländern:

A Trinken die Menschen in den hochentwickelten Nationen auch verkeimtes Trinkwasser?

B Leben die Menschen in den hochentwickelten Nationen in Wohnungen mit Plumpsklos die sie mit Ratten und anderem Ungeziefer teilen?

Medizinische Knalltüten? Sehr gute Eigenanalyse!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander jofri62

„Hallo The Wasp, Schlechte Schulmedizin? Ein Pferd hatte Probleme mit den Atemwegen und der Lunge. Die Therapie vom Tierarzt ...“

Optionen
Schulmediziner und Heilpraktiker sollten verstärkt zusammenarbeiten!

Heilpraktiker sollten besser auch in DE verboten werden, mindestens aber mal konsequent strafrechtlich verfolgt werden wenn diese eine wirksame Therapie verhindern…

https://de.wikipedia.org/wiki/Heilpraktiker#Kritik

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 Borlander

„Heilpraktiker sollten besser auch in DE verboten werden, mindestens aber mal konsequent strafrechtlich verfolgt werden ...“

Optionen

Hallo Borlander,

Ein Tierarzt behandelte ein Pferd mehrfach vergeblich an der Schulter, weil es ging lahm ging (fußkrak). Ein Klauenpfleger (Experte für fußkranke Kühe) hat das Pferd mit einem Pendel untersucht. Diagnose: Halswirbel nicht korrekt. Zur Markierung wurde die Mähne der Stelle zu einem Zopf eingeflochten. In der Tierklinik wurde die markierte Stelle geröntgt. Diagnose: Halswirbel leicht …

Rücken nicht Ordnung: Der Tierarzt und Heilpraktiker führte seine Hand in ca. 10 cm Abstand über die Wirbelsäule. An einer Stelle reagierte das Pferd deutlich sichtbar. An diesem Punkt wurde eine alternative Substanz oder ein Medikament injiziert.

Das habe ich mit den eigenen Augen gesehen!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander jofri62

„Hallo Borlander, Ein Tierarzt behandelte ein Pferd mehrfach vergeblich an der Schulter, weil es ging lahm ging fußkrak . ...“

Optionen
das Pferd mit einem Pendel untersucht. […] führte seine Hand in ca. 10 cm Abstand über die Wirbelsäule. An einer Stelle reagierte das Pferd deutlich sichtbar. An diesem Punkt wurde eine alternative Substanz oder ein Medikament injiziert. […] Das habe ich mit den eigenen Augen gesehen!

Zusammenfassung: Du hast mit eigenen Augen gesehen, wie einem Lebewesen nach Pendeln irgendein Ominöses Zeug injiziert wurde (hoffentlich sogar ohne, dass es unmittelbar danach tot umgefallen ist) und deshalb sollen wir drauf verzichten, die Wirksamkeit von "Behandlungen" durch Studien zu untersuchen?

Wenn ich also einen Lotto-Gewinner mit eigenen Augen gesehen habe, dann kann ich sicher sein, dass Lotto-Spielen finanziell sinnvoll ist?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Borlander

„Zusammenfassung: Du hast mit eigenen Augen gesehen, wie einem Lebewesen nach Pendeln irgendein Ominöses Zeug injiziert ...“

Optionen
Wenn ich also einen Lotto-Gewinner mit eigenen Augen gesehen habe, dann kann ich sicher sein, dass Lotto-Spielen finanziell sinnvoll ist?

Sinnvoller als "Pendeln" ist es allemal...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander mawe2

„Sinnvoller als Pendeln ist es allemal...“

Optionen

Pendeln kann schon sinnvoll sein: Foucaultsches_Pendel

Und Glücksspiel kann süchtig machen.

Ich würde das also nicht so pauschal darstellen wollen :-P

bei Antwort benachrichtigen