Windows 10 2.065 Themen, 25.882 Beiträge

Windows Apps - Müll loswerden

fritschi2 / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

hab mal wieder mit treesize kontrolliert was alles viel platz auf der platte verbraucht. Dabei bin ich unter windowsapps auf sachen wie skype, facebook,... gestoßen die ich nie installiert hab und z.b. facebook wird mir als app auch nicht angeboten.

Frage: wie werde ich diesen müll dauerhaft los. Ich habe eine gekaufte vollversion von windows 10 pro und bin nicht bereit mir den rechner zumüllen zu lassen.

Danke - fritschi2

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 jofri62

„Hallo mawe, Tools? Ich habe alle überflüssigen Apps, die ich mit Windows deinstallieren konnte deinstalliert. Ich glaube ...“

Optionen
Ich glaube nicht, dass mir MS z.B. "Skype" wieder installiert

Mit dem "Glauben" ist es halt so eine Sache...

Fakt ist, dass das bisher bei jedem Funktionsupdate so gemacht wurde.

Du kannst mit "O&O AppBuster" alle Apps deinstallieren, die dort angeboten werden. Nach dem nächsten Funktionsupdate sind sie alle wieder da. In der Summe belegen diese Apps ca. 800 MB Speicherplatz auf der Platte.

weil die Funktionsupdates durch Funktions-Servicepacks ersetzt wurden.

Wo hast Du das denn her? Gibt's dazu irgendwo eine Quelle?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Danke für die Infos! mawe2