Multimedia 2.571 Themen, 14.452 Beiträge

Von Betreiber dezidierte Fritzbox befreien

tina-w2k / 69 Antworten / Flachansicht Nickles

morgen FreundInnen

Diese 6490 wurde offenbar von Unitymedia bei AVM in Stückzahlen bestellt, um sie an Vertragsnehmer in customisierter Form abzugeben. Im Handbuch steht ja auch: Von Ihrem Provider vergeben.(obwohl ich von denen als solcher VN schon zweimal ein firmenspezifisches Kabelmodem in alter und neuerer Form erhalten habe).

Meine Frage wäre: kann man so eine Fritz nicht "neutralisieren", notfalls durch versetzen in den sog. Grundzustand? Das wäre wegen der vielfältigen Funktionalität interessant. Habe selbst noch nicht reingesehen und wollte erst mal hier die Fachleute fragen.

danke für einen Hinweis

bei Antwort benachrichtigen
Kein Problem. mawe2
mit Leberwurst! mawe2
globe-trotter Knoeppken

„Leider ich nicht, da es meine Aufgabe ist, möglichst alles hier mitzulesen. Ich verstehe auch die Nebendiskussionen hier ...“

Optionen
meine Aufgabe ist, möglichst alles hier mitzulesen

Mein Beileid ..!

Doch gibt es - Gott sei Dank - immer noch einige Mitglieder dieses Forums die fundierte und ausführliche Hilfen, Anleitungen und Tipps geben. Manche können sich dabei leider auch Beleidigungen und/oder Herabsetzungen nicht verkneifen.

Das "Gezänk alter Männer" kann man hier schon länger verfolgen, die können einfach nicht anders und müssen (immer noch) wie ein Pfau ihr Rad schlagen. Das muss man nicht ernst nehmen, es hat manchmal auch einen gewissen Unterhaltungswert.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen