Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.373 Themen, 9.522 Beiträge

DECT-Telefon anschliessen. Telefonkabel..???

Alibaba / 25 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo!

Ich habe grad ein DECT-Telefon für eine Freundin bestellt. Nach Ankunft teilte sie mir mit, dass kein Telefonkabel beiliegen würde (lt. Art.beschreibung sollte es beiliegen).

Hab sie erstmal beruhigt, zumal ich der Meinung war, dass für ein DECT-Tel. kein Kabel zur Wandbuchse benötigt wird. Ich selbst habe ein Fritzfon und da gibts nur die Ladestation. Der Rest erfolgt über die Fritzbox. Bei der Frau gibts auch eine Fritzbox. Wird da trotzdem noch das Kabel für die Telefon-Wandbuchse gebraucht? Hab mich seit Abschaffung der Splitter nie mehr damit befasst.

Bitte um Info

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alibaba

„Danke! Das hat mich jetzt echt mal interessiert. Kann es sein, dass die betreffenden Leute das vielleicht gar nicht so ...“

Optionen
Irgendwann mal ein Brief der Telekom, der im Müll gelandet ist...so in der Art.

Genau so kann das sein.

Die Telekom hat die Leute aufgefordert, ihren Anschluss auf VoIP umzustellen. Wer das ignoriert (oder sich bewusst dagegen entschieden) hat, der hat diese Umstellung unbewusst trotzdem bekommen.

Für reine Telefonie ist das auch kein Problem.

Problematisch wird es, wenn z.B. Notruf-Systeme über den Anschluss laufen müssen, die dann nach der Umstellung auf VoIP evtl. nicht mehr richtig funktionieren können. Da muss man dann schon aktiv eingreifen und kann die Umstellung nicht einfach stillschweigend im Hintergrund ablaufen lassen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Oh ja! Alibaba