Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.323 Themen, 78.570 Beiträge

10 Gbit Switch mit RJ45

Sovebämse / 20 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen

Da ich in Zukunft einen 10 Gbit Internetanschluss haben werde, habe ich mich mal nach Switches umgeschaut. Da bin ich auf CISCO Produkte gestossen, welche aber SFP+ Ports haben. Ich möchte einen grossen Switch, 24 Port. Gibt es da tatsächlich immer noch nur Netgear, welche solche Switches mit RJ-45-Ports anbietet? Von dieser Marke bin ich nämlich nicht (mehr) überzeugt. Möchte lieber Cisco, Ubiquiti oder HP. Er sollte auch ISMLPv3 anbieten, damit man IP-TV nutzen kann ohne zu flooden.

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Borlander

„Wie kommen die denn überhaupt bei Dir an? Bekommst Du dann irgendwo eine 10GE-Ethernet-Buchse installiert? Prinzipiell ...“

Optionen

Hallo

Also, ich wohne in der Schweiz. Das einzige Angebot des Anbieters "Salt" (ähnlich wie eine Konkurrenz zu Telekom) ist eben diese 10 GBit Leitung. Es ist also nicht ein "Must-Have-Effekt", sondern einfach das günstigste Angebot mit der zufällig schnellsten Leitung. Zugegebenermassen: die 10 Gbit sind Shared vom Verteilpunkt aus, wenn viele das Angebot in der Gegen nutzen, kann das schnell auch deutlich unter 1 GBit runtergehen (jedoch wohl nur kurzfristig).

Die Sache kommt per Glasfaser ins Haus und dann auf den Router des Providers. Dieser Router bietet einen 10 GBit Ausgang.

Du hast natürlich Recht, 10 GBit brauche ich wohl tatsächlich nur für 2-3 (wenn überhaupt) Geräte.

In unserer Schule installiert unser IT-Dienstleister gerade überlal Ubiquiti WLAN-Geräte und die sind damit sehr zufrieden, haben bisher CISCO. Switches haben wir HP / Aruba, gut möglich, dass die Ubiquiti-Switche nicht das Gelbe vom Ei sind, daher wenn bezahlbar, möchte ich auf Cisco oder eben HP gehen.

bei Antwort benachrichtigen