Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.389 Themen, 107.328 Beiträge

True Image Festplatte defekt?

fbe / 27 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich mache regelmäßige Backups mit Acronis True Image 2015 auf einem USB Stick.

Heute war mein ACER Aspire 5 Laptop dran. Die Backup-Platte ist über USB3 am Laptop angeschlossen. Beim Booten des USB Sticks mit der Acronis Software lief alles normal. Nachdem AcronisBootableMedia.iso gestartet war erschien ein etwas anderes Acronis Logo. Die Einstellungen Quell-und Zielplatte aktiviert und den Clonvorgang gestartet. Nach unüblich langer  Zeit meldet True Image:

Schreiben der Daten auf die Festplatte fehlgeschlagen.

Schreiben in Sektor266.032 der Festplatte "1" fehlgeschlagen.

Direkte RAW-Operation fehlgeschlagen (0x590001)

Input/output Error (0xFFF1)

Dann "wiederholen" "Ignorieren"..."abbrechen". Ich habe dann abgebrochen und Acronis erneut gestartet. Dabei wird die Platte als "Nicht zugeordnet/nicht unterstützt" bezeichnet.

Wie kann ich die nicht zugeodnete SSD prüfen/reaktivieren?

bei Antwort benachrichtigen
fbe hjb

„Da liegt dann aber an anderer Stelle der Hase im Pfeffer - kannst mir dich nicht erzählen, dass die Festplatten alle eine ...“

Optionen
kannst mir dich nicht erzählen, dass die Festplatten alle eine Macke haben.

Die mir zugesandte SSD hatte eine alte Firmware. Über USB und Dashboard wurde die Platte erkannt und die Firmware angemeckert. Firmware upgedatet und nun läuft es.

Ich muss mein Lob für den Support reduzieren wenn die veraltete Versionen verteilen.

bei Antwort benachrichtigen