Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.388 Themen, 107.314 Beiträge

True Image Festplatte defekt?

fbe / 27 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich mache regelmäßige Backups mit Acronis True Image 2015 auf einem USB Stick.

Heute war mein ACER Aspire 5 Laptop dran. Die Backup-Platte ist über USB3 am Laptop angeschlossen. Beim Booten des USB Sticks mit der Acronis Software lief alles normal. Nachdem AcronisBootableMedia.iso gestartet war erschien ein etwas anderes Acronis Logo. Die Einstellungen Quell-und Zielplatte aktiviert und den Clonvorgang gestartet. Nach unüblich langer  Zeit meldet True Image:

Schreiben der Daten auf die Festplatte fehlgeschlagen.

Schreiben in Sektor266.032 der Festplatte "1" fehlgeschlagen.

Direkte RAW-Operation fehlgeschlagen (0x590001)

Input/output Error (0xFFF1)

Dann "wiederholen" "Ignorieren"..."abbrechen". Ich habe dann abgebrochen und Acronis erneut gestartet. Dabei wird die Platte als "Nicht zugeordnet/nicht unterstützt" bezeichnet.

Wie kann ich die nicht zugeodnete SSD prüfen/reaktivieren?

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „@all Zwischenstand: Die defekte SSD wurde an Sandisk versandt. Sandisk verspricht nach Eingang der defekten SSD innerhalb ...“

Optionen

@all

Gestern am 23.08. hatte ich eine original versiegelte neue 480 GB SSD von Sandisk im Briefkasten. Das ist auf jeden Fall besser als wenn ich mir die Arbeit gemacht hätte die defekte SSD wieder zu reanimieren falls das überhaupt gelungen wäre.

Der Sandisk Support funktioniert super wenn man die SSD regiestriert hat!

bei Antwort benachrichtigen