Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.390 Themen, 107.339 Beiträge

True Image Festplatte defekt?

fbe / 27 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich mache regelmäßige Backups mit Acronis True Image 2015 auf einem USB Stick.

Heute war mein ACER Aspire 5 Laptop dran. Die Backup-Platte ist über USB3 am Laptop angeschlossen. Beim Booten des USB Sticks mit der Acronis Software lief alles normal. Nachdem AcronisBootableMedia.iso gestartet war erschien ein etwas anderes Acronis Logo. Die Einstellungen Quell-und Zielplatte aktiviert und den Clonvorgang gestartet. Nach unüblich langer  Zeit meldet True Image:

Schreiben der Daten auf die Festplatte fehlgeschlagen.

Schreiben in Sektor266.032 der Festplatte "1" fehlgeschlagen.

Direkte RAW-Operation fehlgeschlagen (0x590001)

Input/output Error (0xFFF1)

Dann "wiederholen" "Ignorieren"..."abbrechen". Ich habe dann abgebrochen und Acronis erneut gestartet. Dabei wird die Platte als "Nicht zugeordnet/nicht unterstützt" bezeichnet.

Wie kann ich die nicht zugeodnete SSD prüfen/reaktivieren?

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„True Image Festplatte defekt?“

Optionen

Hallo fbe,

die SSD eventuell mal getrennt, während eines Zugriff auf die SSD?

Falls es eine SanDisk SSD ist, mit dem
SanDisk SSD Dashboard Tool

Bei dem Link, gibt es auch ein Link, für die Anleitung dazu.

Oder weitere Infos im:
SanDisk - Forum

Achtung, das SanDisk Dashboard Tool, ist kein Spielzeug,
um alle möglichen Funktionen zu testen.

Bitte vorher die Anleitung lesen und die Infos im Tool beachten.

WD bietet ebenfalls ein solches Prüf- Tool, auf ihrer Webseite an.
Western Digital SSD Dashboard

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen