Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.331 Themen, 106.541 Beiträge

True Image Festplatte defekt?

fbe / 22 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich mache regelmäßige Backups mit Acronis True Image 2015 auf einem USB Stick.

Heute war mein ACER Aspire 5 Laptop dran. Die Backup-Platte ist über USB3 am Laptop angeschlossen. Beim Booten des USB Sticks mit der Acronis Software lief alles normal. Nachdem AcronisBootableMedia.iso gestartet war erschien ein etwas anderes Acronis Logo. Die Einstellungen Quell-und Zielplatte aktiviert und den Clonvorgang gestartet. Nach unüblich langer  Zeit meldet True Image:

Schreiben der Daten auf die Festplatte fehlgeschlagen.

Schreiben in Sektor266.032 der Festplatte "1" fehlgeschlagen.

Direkte RAW-Operation fehlgeschlagen (0x590001)

Input/output Error (0xFFF1)

Dann "wiederholen" "Ignorieren"..."abbrechen". Ich habe dann abgebrochen und Acronis erneut gestartet. Dabei wird die Platte als "Nicht zugeordnet/nicht unterstützt" bezeichnet.

Wie kann ich die nicht zugeodnete SSD prüfen/reaktivieren?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hjb

„Moin Alpha, das, was du da schreibst, hat doch eher was mit löschen der Platte/SSD zu tun - aber doch nichts mit einer ...“

Optionen

"Sanitize löscht die Mapping-Tabelle und alle beschriebenen Blöcke"

https://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/16422/~/was-ist-der-unterschied-zwischen-secure-erase-und-sanitize%3F

"Flash-Speicher ist blockweise organisiert. Typischerweise hat ein Speicherblock 128 bis 512 kByte. Auch dann, wenn es nur ein paar Bit sind, muss der betreffende Block vollständig neu geschrieben werden. Vor dem Beschreiben einer Speicherzelle, muss sie gelöscht werden. Dazu wird eine hohe Löschspannung angelegt. Dabei verlieren alle Zellen dieses Blocks ihren Inhalt. Erst dann werden die Daten geändert und dann wieder zurück geschrieben"

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1105091.htm

Das muß man da schon mindestens machen, um ne AFAIK auch nur geringe reale Chance auf ne Reparatur zu haben.

bei Antwort benachrichtigen