Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Nix da privat...

luttyy / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Wer die Cloud benutzt muss auch damit rechnen, dass seine hochgeladenen Daten auch überprüft werden.

Wem das nicht von Anfang an klar war, hatte wohl die rosa Brille auf oder ist wie in dem Link einfach nur naiv oder schlimmeres...

http://winfuture.de/news,83033.html

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Maybe fbe

„Leider ist es so dass die Firmen MS, Apple, Nokia, Facebook, ...“

Optionen

Moin,

Das geht mit dem Lumia nur über eine Wolke, wenn man z.B. auch Termine synchronisieren will.

das hat mich ein wenig verwundert, da ich selber kein Windows Phone nutze. Bei meinem alten Samsung i900 Omnia ging das noch über das Windows Mobile Device Center. Inzwischen scheint man aber zumindest ein einer cloudfreien Lösung zu arbeiten.

http://www.nokia-smartphone.de/2012/08/07/usb-datenabgleich-fur-outlook-und-nokia-lumia-smartphones-ohne-cloud/

Für mich kommt das nicht in Frage, ich synchronisiere auch nicht mit Google, sondern lediglich lokal über WLAN mit dem myphoneexplorer.

Was den Schutz der Daten angeht, hat Fetzen es schon  beschrieben.

Die kriegen deine Daten nämlich auch über fremde Adressbücher.

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen