Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Rechner zu LAN Server umbauen!

chillerpat321 / 20 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute, möchte gerne mein wenigbenutzer Homerechner zum LAN Server ummodeln! Daten zum Rechner AMD Sempron 2600+ 1,85 GHz, 1,00 GB RAM Arbeitsspeicher. Was meint Ihr möchte mit diesen dauerhaft Musik, Daten und Co abspeichern. Und vorallem welches Betriebssystem würdet Ihr benützen für diesen Server!??? Gruß Pat

bei Antwort benachrichtigen
luttyy rill

„Als Server-Betriebssystem eignet sich Windows Home Server ...“

Optionen

Ich sehe das anders.

Für Musik, Daten, Filme usw. abzuspeichern langt sehr wohl ein nicht genutzter Rechner.

Hier geht es ja nicht um ein NAS, dass 24 Stunden zur Verfügung stehen soll und der Sicherung dient.

Mein iSCSI-Server läuft nur nach Bedarf, ich speichere ja nicht jeden Tag, oder schaue mit Filme darüber an.

Noch einmal über den iSCSI-Server, hier werden die Platten nicht als Netzlaufwerke eingebunden, sondern als ganz normale Festplatten. Es werden keinerlei Berechtigungen oder sonstige Zugriffsrechte gefordert. Nebenbei ist so ein Server schneller als ein NAS, das ist aber nur bei größeren Daten von Vorteil.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen