Nickles Blog 212 Themen, 8.708 Beiträge

Aktuell aussichtslose Herausforderung: 99er Crossover

Michael Nickles / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich bin gerade das erste Mal auch in einem anderen Computer-Forum aktiv. Natürlich im Forum von ComputerClub2, wo das Thema "Der 99 Euro PC" heftig diskutiert wird. Im Moment fehlt mir die Zeit, ein technisches "Crossover" klarzumachen, also die Diskussionen beider Foren zu synchronisieren.

Das ist blöd, weil dadurch vieles kreuz und quer läuft. Interessenten des 99 Euro PC Projekts empfehle ich deshalb auch mal einen Blick ins Forum der Kollegen zu werfen, wo es viele interessante Dinge zur Sache zu lesen gibt: TV-Sendung 43: - 99€ PC - Der Nickles-Wettbewerb.

Ich bezweifle, dass sich ein richtiges technisches Forums-Crossover zweier verschiedener Webseites überhaupt mit erträglichem Aufwand machen lässt (verschiedene Forensysteme, verschiedene Verwaltung angemeldeter Mitglieder und vor allem Datenschutzaspekte).

Egal - drum mach ich das hier halt mal manuell.

bei Antwort benachrichtigen
Ten_Eniunlsl Pashka

„ Der Presscott war ein Stromfresser. Wobei die Northwood-CPUs im Vergleich zum...“

Optionen

Hi
Also ich denke das sich die fast gleich getakteten CPU's sich nicht viel nehmen werden
sind ja bloß 200mhz unterschied solang keine besonderen Features gebraucht werden
Die Frage die sich mir dabei stellen würde ist die nach dem Strom verbrauch was frisst n 1,4 oder 1,6ghz getakteter p3 im vergleich zum atom
Wenn der Unterschied klein ist holt man sich lieber den P3 vom schrott. Da die anschaffungskosten so wesentlich geringer sind.

Einen P4 würde ich aber nicht mehr nehemen. Ich ersetze grade einen P4 HomeServer(1,8ghz) durch eine Atom d510 lösung da das Teil 24/7 läuft könnte ich rein rechnerisch mir durch die Kosten ersparnis 2 Atom kaufen

In meheren Benchmarks hab ich gesehen das Komplett Pc's mit P4 bis zu 130-140 Watt verbrauchen können des währen schon fast 3 atom rechner

Sers
Ten

bei Antwort benachrichtigen