Nickles Blog 212 Themen, 8.708 Beiträge

Aktuell aussichtslose Herausforderung: 99er Crossover

Michael Nickles / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich bin gerade das erste Mal auch in einem anderen Computer-Forum aktiv. Natürlich im Forum von ComputerClub2, wo das Thema "Der 99 Euro PC" heftig diskutiert wird. Im Moment fehlt mir die Zeit, ein technisches "Crossover" klarzumachen, also die Diskussionen beider Foren zu synchronisieren.

Das ist blöd, weil dadurch vieles kreuz und quer läuft. Interessenten des 99 Euro PC Projekts empfehle ich deshalb auch mal einen Blick ins Forum der Kollegen zu werfen, wo es viele interessante Dinge zur Sache zu lesen gibt: TV-Sendung 43: - 99€ PC - Der Nickles-Wettbewerb.

Ich bezweifle, dass sich ein richtiges technisches Forums-Crossover zweier verschiedener Webseites überhaupt mit erträglichem Aufwand machen lässt (verschiedene Forensysteme, verschiedene Verwaltung angemeldeter Mitglieder und vor allem Datenschutzaspekte).

Egal - drum mach ich das hier halt mal manuell.

bei Antwort benachrichtigen
Pashka gelöscht_300542

„ Hm, ich bin nicht sicher, ob da Geschwindigkeit ein geeigneter...“

Optionen

Ich habe das jetzt nicht ausgerechnet, bin aber bezgl. des Stromverbrauchs etwas skeptisch, was den Kostenvergleich mit dem Atom-Prozessor betrifft.


Der Presscott war ein Stromfresser. Wobei die Northwood-CPUs im Vergleich zum Atom Prozessor natürlich auch Stromfresser sind.
Ein P4 Northwood 2.0A hat 50 Watt TDP. Aber das ist ja die maximale Verlustleistung und man muss die anderen Komponenten auch beachten.
Also hast du im Grunde recht. Aber ich glaube, dass sich bei "normalen" Anwendungen und im Idle der Verbrauch nicht allzu viel unterscheiden würde.

Mal davon abgesehen, dass das verwendete Netzteil nicht so effizient ist, wie ein gutes Markennetzteil. Zusätzlich kommt noch dazu, dass zwar die Atom CPUs sparsam sind, aber was bringt das, wenn der Chipsatz eine hohe Verlustleistung hat?
Bei den Boards ist der Kühler mit dem Lüfter nicht etwa auf der CPU, sondern auf dem Chipsatz.
Der Chipsatz des Intel-Board D945GCLF hat 22W max. Verlustleistung. (http://ark.intel.com/chipset.aspx?familyID=28994)

Gruß
Paul
bei Antwort benachrichtigen