Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

News: Mojave sorgt für Begeisterung

Neues Microsoft Betriebssystem vorgestellt

Redaktion / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Microsoft hat einen Kreis Vista-feindlicher Anwender in San Fransisco eingeladen um ihnen ein neues Microsoft-Betriebssystem vorzuführen. Das als "Mojave" bezeichnete neue Windows sorgte einstimmig für Begeisterung bei den Vista-Skeptikern. Abschließend wurden die Zuschauer informiert, dass das, was ihnen als Mojave vorgeführt wurde, nichts anderes als Windows Vista ist.

Um die Begeisterung der Anwesenden für Mojave beweisen zu können, hat Microsoft deren Reaktionen angeblich auf Video aufgezeichnet. Jetzt wird spekuliert, ob Microsoft das "Mojave-Experiment" für Marketingzwecke einsetzen wird, um den schwer angeschlagenen Ruf von Vista zu verbessern.

Ein ausführlicher Bericht zur Sache findet sich hier bei cnet.com: Microsoft looks to 'Mojave' to revive Vista's image

Crazy Eye Olaf19

„ das bei den Vortrag sicher nur die Schokoladenseiten präsentiert wurden, und...“

Optionen

Eigene erfahrungen hab ich nicht, bin aber auch nicht wirklich auf einen kreuzug dagegen ;)

Mein mitbewohner hatte es einen Monat drauf und hat es dann down gegradet, da es einerseits ungewohnt andererseits, etwas langsamer und bei ein paar Sachen auch treiberprobleme gab(seine Soundkarte) das sind solche sachen die man aber sicher nicht in der präsentation spürt sondern wenn man vor der Kiste sitzt.

Ein Kumpel von mir hat sich aber inzwischen auf seinen Laptop damit arrangiert, da er sich keine neue Lizenz kaufen wollte allerdings wäre ich mir nicht so sicher ob er noch zu XP greifen würde auch wenn er es sehr xp like nutzt.