Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

News: Mojave sorgt für Begeisterung

Neues Microsoft Betriebssystem vorgestellt

Redaktion / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Microsoft hat einen Kreis Vista-feindlicher Anwender in San Fransisco eingeladen um ihnen ein neues Microsoft-Betriebssystem vorzuführen. Das als "Mojave" bezeichnete neue Windows sorgte einstimmig für Begeisterung bei den Vista-Skeptikern. Abschließend wurden die Zuschauer informiert, dass das, was ihnen als Mojave vorgeführt wurde, nichts anderes als Windows Vista ist.

Um die Begeisterung der Anwesenden für Mojave beweisen zu können, hat Microsoft deren Reaktionen angeblich auf Video aufgezeichnet. Jetzt wird spekuliert, ob Microsoft das "Mojave-Experiment" für Marketingzwecke einsetzen wird, um den schwer angeschlagenen Ruf von Vista zu verbessern.

Ein ausführlicher Bericht zur Sache findet sich hier bei cnet.com: Microsoft looks to 'Mojave' to revive Vista's image

zombie2 Strohwittwer

„ Genau das haben Sie doch mit Windows 7 vor!“

Optionen

Hallo zusammen
Ich bin auch ein Mista, äh Entschuldigung Vista Gegner.
Leider mußte ich über meinen Schatten springen und eingestehen, das ich bei meinem Mediacenter mit einen Windows Vista - Premium 64 Bit besser fahre, als mit XP bzw. MCE 2005.
Auf meiner Webseite habe ich das Projekt noch unter Windows XP vorgestellt ( siehe unter: http://www.meine-pc-kiste.de/projekt6.html ),leider muß ich eingestehen das es unter Vista MCE besser geht, da
1. alle 4GB Arbeitsspeicher verwaltet werden.(ok - ein Teil frißt Vista gleich wieder auf )
2. der MPEG Softwaredekoder schon dabei ist und die Aufzeichnungsoptionen mehr Auswahl bereitstellen.
Klar war zu Anfang etwas Arbeit notwendig, also Biosupdate, Sound - Softwareupdate und natürlich ordentlich ausmüllen.
Der Schritt das zu testen, wurde durch den Aktions - Preis von 69,99 Euro für die Vista 64 Bit Pemium Edition erleichtert.
Auf meiner Webseite stehen auch Alternativen zu Vista MCE, aber mit Media Portal funktioniert der TV-Kabel bzw. Analog - Anschluss nicht, nur die DVP-T Option und Aufzeichnung nur als SVCD mit der Digitalbox.
Ich habe auch noch einen Linux - Rechner mit Ubuntu, aber jetzt Tage damit zu zubringen wie ich das Linux MCE mit den ganzen Optionen auf dem Mediacenter zum Laufen bringe ist mir zur Zeit echt zu viel Arbeit.
Mein Hauptrechner und der Laptop wird auf alle Fälle bis Windows 7 auf XP weiterlaufen. Diese auf Vista umzurüsten bringt mir keine Vorteile.
PS:den Nickles Beitrag , wie ich Vista auf XP trimme fand ich cool. Eben den Spieß einfach mal umdrehen.