Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

News: Mojave sorgt für Begeisterung

Neues Microsoft Betriebssystem vorgestellt

Redaktion / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Microsoft hat einen Kreis Vista-feindlicher Anwender in San Fransisco eingeladen um ihnen ein neues Microsoft-Betriebssystem vorzuführen. Das als "Mojave" bezeichnete neue Windows sorgte einstimmig für Begeisterung bei den Vista-Skeptikern. Abschließend wurden die Zuschauer informiert, dass das, was ihnen als Mojave vorgeführt wurde, nichts anderes als Windows Vista ist.

Um die Begeisterung der Anwesenden für Mojave beweisen zu können, hat Microsoft deren Reaktionen angeblich auf Video aufgezeichnet. Jetzt wird spekuliert, ob Microsoft das "Mojave-Experiment" für Marketingzwecke einsetzen wird, um den schwer angeschlagenen Ruf von Vista zu verbessern.

Ein ausführlicher Bericht zur Sache findet sich hier bei cnet.com: Microsoft looks to 'Mojave' to revive Vista's image

Yan_B Sammler891

„peinlich, peinlich was soll man dazu sagen Mojave ist eine Wüste im Westen...“

Optionen

@ Sammler891:
verstehe ich nicht... kannst du mich vielleicht aufklären?
Meinst du etwa, allein die Tatsache, dass das Betriebssystem nach dieser Wüste benannt ist, hätte die Leute darauf bringen sollen, dass es ein fake ist?
Es ist doch schon seit Ewigkeiten üblich, dass Software (und vor allem Betriebssysteme) während der Entwicklung einen Spitznamen bekommen, sehr oft auch Ortsnamen.
Windows 95 z.B. hieß Chicago - wenn ich mich recht entsinne.

Ich verstehe deine Aussage nicht. Obwohl ich weiß, dass es die Mojave gibt und wo sie liegt.

Gruß,
Yan