Office - Word, Excel und Co. 9.703 Themen, 40.813 Beiträge

Fersehtext wird in geöffnete Excel Datei eingetragen

fbe / 11 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe Microsoft 365 auf dem Laptop mit W 11, dem iPhone 12 mit iOS 15.7 und auf dem Desktop mit W10. Fernsehen schaue ich am Coputer. Mein iPad steht ca. 0,5m mit einer geöffneten Excel Datei neben demm Computerbildschirm. Die Tagesschau startet und der in der Tagesschau gesprochene Text wird bruchstückhaft in eine Zelle der geöffneten Excel Datei eingetragen.

Seid etwa 2 Tagen bekomme ich beim Öffnen der Datei auf dem Laptop die Meldung "Datei gelöscht oder Verschoben" Die Kopie der Datei kann bearbeitet werden

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne_21 „Wenn ein Wert in einer Zelle steht, der nicht fest eingetragen oder berechnet wird, kann er einen Link haben. Auch als ...“
Optionen
Da ist es passiert, dass ich in einer EXCEL-Tabelle Börsenwerte, Wechselkurse oder weiß ich was gesehen habe.

Aber auch das passiert nicht von selbst sondern dafür muss der User aktiv etwas tun.

https://www.heise.de/tipps-tricks/Aktienkurse-in-Excel-abrufen-so-geht-s-6152753.html

Ich hatte mich nur gewundert, weil Du oben folgendes geschrieben hattest:

Wie ich oben schrieb, habe ich selbst in EXCEL Verknüpfungen zu online-Seiten gefunden, die ich niemals in EXCEL-Arbeitsblätter eingetragen hatte.

Ich wollte nur wissen, wie die Verknüpfungen in die Arbeitsblätter geraten sind, wenn Du sie selbst nicht eingetragen hast.

Denn wie Du sehr richtig gesagt hast:

Bei Computern gibt es keine Wunder - aber einiges, das man nicht sofort versteht.

Dass Microsoft in einer neuen, leeren Arbeitsmappe standardmäßig irgendwelche Verknüpfungen einbaut, halte ich eher für unwahrscheinlich.

Wahrscheinlicher wäre, dass in der Firma, in der Du gearbeitest hast, standardmäßig irgendwelche Vorlagen benutzt wurden, die bereits Verknüpfungen enthielten. Das wäre zumindest nachvollziehbar.

bei Antwort benachrichtigen