Office - Word, Excel und Co. 9.703 Themen, 40.813 Beiträge

Fersehtext wird in geöffnete Excel Datei eingetragen

fbe / 11 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe Microsoft 365 auf dem Laptop mit W 11, dem iPhone 12 mit iOS 15.7 und auf dem Desktop mit W10. Fernsehen schaue ich am Coputer. Mein iPad steht ca. 0,5m mit einer geöffneten Excel Datei neben demm Computerbildschirm. Die Tagesschau startet und der in der Tagesschau gesprochene Text wird bruchstückhaft in eine Zelle der geöffneten Excel Datei eingetragen.

Seid etwa 2 Tagen bekomme ich beim Öffnen der Datei auf dem Laptop die Meldung "Datei gelöscht oder Verschoben" Die Kopie der Datei kann bearbeitet werden

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 fbe „Weil ich dabei war eine neue Excel Datei anzulegen stand ind den Zellen noch nichts.“
Optionen
stand ind den Zellen noch nichts

Nichts, was von Dir eingetragen wurde.
Microsoft hat zum Teil nach einer Installation, wenn man es nicht in der Anwendung abwählt, eine Vorbelegung für Felder.

Wie ich oben schrieb, habe ich selbst in EXCEL Verknüpfungen zu online-Seiten gefunden, die ich niemals in EXCEL-Arbeitsblätter eingetragen hatte.

In Deinem Fall wäre es sinnvoll gewesen in die Zelle zu klicken - da muss etwas drin gestanden haben. Es wurde ja etwas angezeigt, das einen Ursprung hatte.
Ohne Eintrag wäre das nicht möglich.

Ansonsten war der Text nicht in der Zelle und es schien nur so.
Wie ist es denn mit der Anzeige weiter gegangen? Hast Du das beobachtet?

Bei Computern gibt es keine Wunder - aber einiges, das man nicht sofort versteht.

Anne

bei Antwort benachrichtigen