Grafikkarten und Monitore 26.140 Themen, 115.545 Beiträge

winnigorny1 hjb „Na ja, aber vielleicht ! auch nur dann, wenn der Herr Selenskyj bekommt, was er fordert - nämlich den Einsatz von ...“
Optionen
Hier die Rede des Herrn Selenskiyj  im Original - falls man es versteht:

Tja im Gegensatz zu manchem anderen, der sie vielleicht auch nur nicht verstehen will, hatte ich nach der morgendlichen Lektüre ernsthafte Bauchschmerzen.... Wenn Etwas gruselig ist, dann das!

Dem obersten Kriegshelden der Ukraine steht also der Sinn danach, zumindest ganz Europa zu einer nuklear verseuchten Wüste zu machen. - Hauptsache, er bleibt der Held (selbst wenn er sich darüber dann nur noch posthum erfreuen kann.)!

Hat der einen Dichtungsschaden??? Und wir sollen ihm dann noch für unseren Untergang die Mittel an die Hand geben?

Und selbst wenn er mit konventionellen Waffen den Krieg gewinnen würde - er hat ihn dennoch jetzt schon verloren, denn was ist von der Ukraine noch übrig??? Ein Trümmerhaufen.

Das wieder aufzubauen wird so teuer, dagegen sind die Reparationsforderungen des Polen-Chefs an Deutschland für WK II ja Peanuts!!! Wer soll das bezahlen????

Dumme Frage - Deutschland natürlich. Brüllend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen