Office - Word, Excel und Co. 9.658 Themen, 40.331 Beiträge

Microsoft Office 2010 meldet nicht aktiviert

Steffi0504 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Team,

ich habe das Office Professional Plus 2010 installiert und 1000e von Mails auf dem Rechner, die ich gerne aufheben möchte.

Vor ein paar Tage bekam ich folgende Meldung im Outlook (s. Bild 1).

Ich bin dann in Outlook in Hilfe und auf Product Key ändern. In Bild 2 habe ich meinen gültigen Productkey eingegeben. Dann kommt Bild 3 und ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Das Office ist ja bereits installiert, habe solche Bedenken, dass die Mails dann weg sind.

Soll ich dann auf "anpassen" gehen?

Lieben Dank

Stefanie

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Steffi0504

„Sorry Leute, ich habe wirklich keine Ahnung und sichern kann ich die Mails auch nicht. Es muss doch schonmal irgendjemand ...“

Optionen
Es muss doch schonmal irgendjemand so eine Meldung von Microsoft bekommen haben??!!

Ja, ich in diesem Frühjahr.
Seither benutze ich "LibreOffice". Das MS-Office 2010 ist tot, aus, Ende.
Ich habe alles versucht, aber nichts brachte MSO-2010 zurück. (kompl. gelöscht)
Eine Aktivierung ist nicht mehr möglich -sagt Microsoft ja selber...Brüllend

Und ganz ehrlich, wichtige Mails speichert man nicht innerhalb eines Programms, die speichert man extern.
Aus diesem Grund spielte das Ende von MSO-2010 für mich auch keine große Rolle.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen