Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.380 Themen, 9.608 Beiträge

Google Mails werden nicht mehr abgerufen

RW1 / 41 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute,

vo ein paar Tagen hat mein Office 2019 ProPlus

ein Update eingespielt und danach waren alle Outlook Mailkonten gelöscht.

Ich nutze mehrere Mailkonten die zu meiner Website gehören, ein GMX und WEB.de Konto und noch 2 Google-Mailkonten. Alle Konten sind per IMAP angebunden und funktionieren wieder normal. Nur die beiden Google Mailkonten werden nicht mehr abgerufen wenn ich Outlook starte. Ich hab mir schon einen Wolf gesucht sowohl in Outlook als auch bei Google Mail, aber nichts gefunden was ich da noch einstellen könnte. Bei Google gabs einen Schalte der den Abruf zulässt. Der ist bei beiden Konten gesetzt. 

Nun bin ich mit meinem Latain am Ende. Habt ihr noch eine Idee?

Schöne Ostern
Gruß

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
dito fbe
fakiauso hatterchen1

„Über Ostern hatte ich ähnliche Probleme mit Mails, allerdings mit Arcor Vodafone Mail , die auf dem Server im Spam-Ordner ...“

Optionen
Statusberichte, von meiner eigenen Fritz Box versendet.


Bestimmt wurde die vom pösen Rrrrrussen gehackt;-)

Allerdings sind G-Mail-Addys nicht erst seit gestern Spamschleudern und derzeit eben mal wieder massenhaft. Ehe dann saubere Adressen freigegeben werden, kann das dauern. Von daher ist ggf. besser, einen anderen Provider zu nutzen oder Google nur für eher unrelevanten Kram.

Edit: feiertage und ähnliche Anlässe sind ja gerne Hohezeit für Spam, weil da eben ohnehin mehr herumgeschickt wird und vielleicht auch der Klickfinger schneller ist, ganz ähnlich wie bei Geld und scheinbar "dringenden" Dokumenten oder Eingaben, um etwas zu verhindern oder ermöglichen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen