Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.380 Themen, 9.608 Beiträge

Google Mails werden nicht mehr abgerufen

RW1 / 41 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute,

vo ein paar Tagen hat mein Office 2019 ProPlus

ein Update eingespielt und danach waren alle Outlook Mailkonten gelöscht.

Ich nutze mehrere Mailkonten die zu meiner Website gehören, ein GMX und WEB.de Konto und noch 2 Google-Mailkonten. Alle Konten sind per IMAP angebunden und funktionieren wieder normal. Nur die beiden Google Mailkonten werden nicht mehr abgerufen wenn ich Outlook starte. Ich hab mir schon einen Wolf gesucht sowohl in Outlook als auch bei Google Mail, aber nichts gefunden was ich da noch einstellen könnte. Bei Google gabs einen Schalte der den Abruf zulässt. Der ist bei beiden Konten gesetzt. 

Nun bin ich mit meinem Latain am Ende. Habt ihr noch eine Idee?

Schöne Ostern
Gruß

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Ja - wenn man sich nicht um die Einstellungen beim google-Konto kümert, dann arbeitet google/gmail ganz einfach. Für ...“

Optionen

Wenn, wie hier im Forum fast täglich zu lesen ist, die Datensammelei von diversen "Datenkraken" mantraartig wiederholt, wird das Problem weder besser, noch bleibt man davor verschont.

Bis heute hat mir niemand eine wirkliche Vorstellung davon geben können, um welche ach so wichtigen oder geheime Daten es sich dabei handelt, noch was diese bösen Kraken damit anfangen können.

Ich gehe einmal davon aus, man mag mich aber gerne belehren, dass es sich um Daten handelt, die eh die halbe Welt von mir hat.
Also Name, Anschrift, div. Kontodaten, Geschlecht usw.

Was können Google, Microsoft und Co. damit anfangen? Aus meiner bisherigen Erfahrung nichts.
Ja, ich bin Kunde und genieße einige Privilegien.Nachteile sehe ich jetzt keine für mich.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
dito fbe