Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.494 Themen, 30.217 Beiträge

Neus Android Smartphone gesucht

winnigorny1 / 26 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe zur Zeit noch ein olles yotaphone II in Betrieb und möchte auf ein neues preiswertes smartphone umsteigen. Wichtig ist, dass ich die Nano-Sim vom yotophone darein packen kann...

Ich selbst habe mir das Motorola M8 ausgeguckt. - Meine Ansprüche sind nicht groß. Ich gucke damit keine Filme - streame gar nichts. Telefoniere halt manchmal, simse manchmal und manchmal nutze ich auch WhatsApp um Kontakt mit meinen Kindern zu halten.

Alles andere mache ich lieber mit meinem Desktop-PC. Unterwegs muss ich den ganzen üblichen "Zauber" nicht haben. Ich will damit keine Bankgeschäfte erledigen und auch ansonsten wenig bis gar nicht surfen.

Was sagt ihr zu meiner Wahl. Kann man das nehmen oder lieber doch besser was anderes? Wie gesagt: Meine Anforderungen an das Ding sind eher niedrig.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
bechri winnigorny1

„Neus Android Smartphone gesucht“

Optionen

Als Direktanwort auf deinen Eingangspost, ohne die anderen Beiträge überflogen zu haben, werfe ich, nach eigener Recherche im Jan/2020 in den Punkten niedriger Anschaffungskosten, Reaktionsschnelle, größtmöglichem internen Speicher und möglichst niedriger Strahlenwerte das

Xiaomi Redmi 8 [ohne "Pro" oder "A" dahinter]

in den Raum.

Kostete Anfang des Jahres bei MediaMarkt / Saturn günstige 130 EUR, hat 64 GB internen Speicher, ist per SD-Karte erweiterbar, hat laut Strahlentabelle im Vergleich zu anderen Modellen geringe Strahlungswerte und reagiert immer reaktionsschnell, ohne Wartezeit. Der Akku ist mit 5000mAh größer als der Durchschnitt, sodass ich es nur alle 3 Tage laden muss. Die Kamera ist kein High-End, tagsüber aber völlig in Ordnung. Zoomen sollte man nach Möglichkeit nicht. Allein in Sachen Kamera ist Huawei gut, jedoch sind mir die anderen genannten Punkte wichtiger.

Ein Motorola habe ich mir damals auch angeschaut, entschied mich dann aber für das Xiaomi, da Motorola bei den Systemupdates sehr weit hinten lag.

Ansonsten dürfte es in deinem Fall wahrscheinlich jedes Billigst-Smartphone um die 80 EUR tun, wenn du es tatsächlich nur für WhatsApp und SMS nutzen willst.

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen