Grafikkarten und Monitore 26.096 Themen, 114.668 Beiträge

Grafikkarte für altes Mainboard

Stahlgewitter / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich habe folgendes System:

CPU Typ               QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz (16 x 200)

Motherboard Name       Gigabyte GA-MA770T-UD3P  (2 PCI, 4 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)

Motherboard Chipsatz  AMD 770, AMD K10

Gestern ging mein PC einfach aus/bzw. startete neu. Erst nach dem Kappen des Stroms und Aus- Einbau der Grafikkarte lief er wieder.

Das System ist älter, ja.

Ich würde daher gern Grafikkarte und Netzteil ersetzen.

**

Netzteil:

Ich nutze ein BeQuiet mit 530W in einem Midi-Tower-PC (also die großen normalen PC Gehäuse). Gern würde ich wieder BeQuiet nutzen ~600 Watt.

Das Netzteil muss 2x SATA, 2x HDD, 2x Optisches Laufwerk und eine Grafikkarte mit Strom versorgen können.

***

Grafikkarte:

Aktuell nutze ich die Zodiac GTS 250 (auch alt), die hat einen Stromanschluss.

Die Grafikkarte sollte neu sein. Welche passt da auf mein Board und ist kompatibel zum o.g. Board Gigabyte GA-MA770T-UD3P?

Danke vorab für alle die mir Tips geben können und wollen!

Martin

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Stahlgewitter

„Hi fakiauso, Danke für deine Worte. Schaue mir das Board aber trotzdem an. Die BIOS Batterie habe ich auch 2016 gewechselt ...“

Optionen
Kann denn dieses Netzteil Spannungen verursacht haben, die das PC-Netzteil gestört haben?


In der Theorie ist freilich alles möglich. Im Grundsatz würde ich jetzt ein klares Jein behaupten, denn wenn die Lampe zwar nicht mehr an der Leiste, aber noch im selben Stromkreis hängt, dürfte das keinen Einfluss haben.

Andererseits sind Steckerleisten nicht erst einmal ein problem gewesen, vor allem, wenn auch da die Kontakte etwas vergriesgnaddelt waren durch Staub und Nichtbenutzen. Manchmal hilft dann schon ein Ein- und Ausstecken, um die Kontakte wieder blank zu machen. Sind die Stromschienen der Leiste auch eher auf Kante genäht, kann ein hoher Übergangswiderstand oder Störströme des Lampennetzteils mangels Abschirmen schon Auswirkungen haben. Das bewegt sich jedoch alles im Bereich des Mutmasslichen und ein gutes NT sollte auch das bis zu einem gewissen Punkt abfangen können.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
... hatterchen1