Audio-Hardware 6.432 Themen, 21.084 Beiträge

Kann Asus Essence Xonar Soundkarte repariert werden?

Conni3 / 64 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo, hier bin ich wieder! Und zwar folgendes:

Ich habe für meine neuen PC eine Asus Xonar Essence Soundkarte STX mit dem 12-Pin PCIe-Anschluss gekauft, da ja dort kein PCI-Steckplatz mehr für die ST mit dem langen Anschluss vorhanden ist. Die alte Asus Xonar Essence ST, die die ganze Zeit in meinem alten PC bis zuletzt gelaufen ist, hab ich an Privat per Versand verkauft.  Nun kommt der Käufer an, und meint, da wär ein Teil abgebrochen, hat mir ein Foto geschickt. Siehe Foto. Ich hatte von meiner für die Anzeige ein Foto gemacht, da ist das Teil noch dran, und hab im PC vorhin nachgeschaut, und finde kein abgebrochenes Teil, und ist mir vorm Versand , als ich die Karte ausgebaut habe, nichts aufgefallen. Nun muss ich natürlich unter solchen Umständen die Karte zurück nehmen und krieg eine defekte Karte zurück. Erstens das Geld futsch, zweitens die Karte auch futsch. Ist ganz schön ärgerlich. Kann man das fehlende Teil irgendwie ersetzen bzw reparieren? Das wär meine Frage.Danke.

PS: das fehlende Teril ist so ein dicker  Kondensator oder Elko (weiß nicht ob das der richtige Name ist) wie links daneben

bei Antwort benachrichtigen
Conni3 fakiauso

„Conni - glaube es oder nicht, der lässt Dich einfach hochleben. Reichelt versendet schon schnell. Alleine fehlt mir ...“

Optionen

Ich habe ihn darauf angesprochen. Hier:

Ich: " Ist der Elko so schnell angekommen? Haben die den gebeamt? Freitag nachmittag bestellt, und heute morgen angelötet? Und wieso dauert das mit der Brücke so lange?"

Käufer: "Ne, so schnell geht es dann doch nicht. Ich bin Samstag bei einem Elektronikhändler gewesen. Der hatte das Teil auch da, für 45 Cent. Ich dachte, das kann nicht schaden den mit zu nehmen. Die Brücke ist nicht so einfach zu bekommen.Beim Fachhändler schwierig und wenn, dann für 40-50€ (!!).Daher musste ich sie in China bestellen: 15€, aber 3 Wochen unterwegs. Ich werde aber die Tage einen anderen Rechner zusammen bauen und die Karte dort einbauen."

bei Antwort benachrichtigen
Genau so - haha!!! fakiauso