Windows 10 1.797 Themen, 21.321 Beiträge

Wiederhergestellte Dateien sind nicht lesbar

Oti / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Mein BS ist Windows 10 V. 1903. Ich habe mit verschiedensten Programmen wie( EaseUS Recovery-Vollversion; Advanced System care 12; Glary Utilitis Pro, Recuva) die versehentlich gel?schten Daten von der externen Festplatte wiederhergestellt.
Doch funktionierten weder Audio,PDF noch Word-Dateien. Beim ?ffnen der Datein erscheint stets ASCII Filter Optionen. Ich habe alle Zeichens?tze durchprobiert, doch es erschienen immer unleserliche Schriften. Die wiederhergestellten Dateien sind mit einer unbekannten Codierung-somit ubrauchbar.

Kennt jemand eine Methode um diese Dateien wieder fu8nktionsf?hig zu machen ?

bei Antwort benachrichtigen
nemesis² Oti

„Wiederhergestellte Dateien sind nicht lesbar“

Optionen

Hast du schon mal "qphotorec" versucht?

Womit war/ist deine externe Platte formaiert? NTFS oder FAT32? Bei FAT32 stehen die Chancen immer schlecht, bei NTFS kann verdammt viel vollständig wiederhergestellt werden.

bei Antwort benachrichtigen