Windows 8 1.147 Themen, 15.483 Beiträge

Suche eine Windows 8 ISO f?r Laptop Reparatur- kein Serialkey

hellawaits / 28 Antworten / Flachansicht Nickles

Moin allerseits,

ich habe hier einen Laptop (Acer V3-531) bekommen (mit den Worten: " Der geht nicht an. Der ist defekt".). Der Laptop wurde wohl von einem Jungen "gesäubert" (" Da ist soviel Müll auf dem Rechner, den lösche ich mal" - und nein, er meinte wohl nicht den Windows Desktop-Mülleimer^^) und der Besitzerin so zurückgegeben.

Also er geht an (so weit so gut^^), aber der Junge hat wohl den Bootmanager zerschossen. Ich habe leider keine Windows 8 Seriennummer, da auf dem Gerät kein Windows Aufkleber angebracht wurde (oder bereits entfernt wurde, wer weiss???).

Die Besitzerin konnte mir nicht sagen, welche Windows Version lnstalliert ist, auf dem Gehäuse ist aber ein anderer Aufkleber angebracht, auf dem Windows 8 und das Logo zu sehen ist (ohne eine Seriennummer!). Deshalb gehe ich auch von Windows 8 aus, bei 4 GB RAM denke ich , es ist die 32Bit Version und es ist die "Home"version.

Wo bekomme ich die ISO her (da bei der Möglichkeit über Microsoft eine Seriennummer verlangt wird)?

Oder: Ich habe grade die Idee, das es auch mit einer Windoes 8.1 ISO gehen könnte. Wer weiss etwas darüber?

Danke für Antworten

Grüsse
Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher hellawaits

„Suche eine Windows 8 ISO f?r Laptop Reparatur- kein Serialkey“

Optionen

Hi,

schließe mich der Ansicht einiger der Anderen an:

Besser du installiert gleich W10!

Den Aktivierungsschlüssel bekommst Du aus legaler Quelle schon für 5-6 Euro.

Ist besser, schneller, stabiler als W8.x

Vorher versuche aber mal noch was anderes:

Schaue mit einer Linux-Live-CD, ob du auf die Partitionen zugreifen kannst.

Wenn ja, dann versuche eine Sicherung der Daten, die evtl. noch gebraucht werden.

Wenn nein, versuche unter Linux mit dd die Partition, welche die noch benötigten Daten enthält zu  kopieren. Mit der Kopie kannst Du dann eine Reperatur des Files versuchen, um an die Daten zu kommen (hab ich mal mit nem total beschädigten LW gemacht).

Mit der richtigen Suche findest Du mittlerweile Unmengen Anleitungen im Netz.

Falls die Installation von W10 nicht klappt (z.B. weil das im BIOS verhindert wird), Du auch nicht im BIOS was ändern kannst, mußt du erst versuchen, das BIOS-PW zu löschen bzw. zurückzusetzen.

Da gibt es mehrere Methoden, die allerdings von Modell und BIOS abhängig und daher unterschiedlich sind.

hab ich mal mit nem Dell und einem anderen Laptop (ich glaube, das war auch ein Acer) gemacht.

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen