Office - Word, Excel und Co. 9.561 Themen, 39.324 Beiträge

Welches Office 2019 kaufen?

fbe / 52 Antworten / Flachansicht Nickles

Auf meinem neuen Laptop habe ich bisher noch kein MSOffice. Wenn ich auf dem Laptop Word aufrufe wird mir Office 365 für 99.-€/Jahr angeboten.

Goggle Suche nach mc office 2019 ergibt:

Preise von 9,90€ bis 179.-€. Überrascht

Auf meinem Desktop habe ich MS Office Home+Student und MS Outlook. Wenn ich mich recht erinnere sind da 3 Lizenzen enthalten. Supportende ist  2020.

Ist dieses Angebot: https://www.software-freund.de/microsoft-office-2019-professional.html?gclid=CjwKCAjwscDpBRBnEiwAnQ0HQGAo5J_4Nateb_Oc3R1DH_q0rdaoQSaINyLquMNozBxHz09umEnN-xoCcocQAvD_BwE  voll funktionsfähig und Lizensiert?

Kennt sich da jemand aus?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Wahrscheinlich nur selten. mawe2
mawe2 hddiesel

„Hallo, Meine Vermutung dazu, hätten wir das erste Mal, mit Office 2016, oder 2019 gearbeitet und nicht mit all den vielen ...“

Optionen
Meine Vermutung dazu, hätten wir das erste Mal, mit Office 2016, oder 2019 gearbeitet und nicht mit all den vielen Versionen davor, wäre uns sicher der Umgang mit der neuen Menüstruktur leichter gefallen

Da hast Du natürlich recht.

Die Umstellung kam mit Office 2007. Da haben viele Leute in den Amtsstuben dieser Republik Schnappatmung bekommen, als sie plötzlich das neue Word oder Excel gesehen haben. Da gab es schon ein paar Wochen lang Umstellungsprobleme.

Spätestestens mit Version 2010 war das Geschichte. Da hatte sich der neue (sehr sinnvolle und logische Standard) längst etabliert. Und seitdem hat er sich auch nur unwesentlich verändert.

Inzwischen ist eine ganze Generation neuer Bürosachbearbeiter herangewachsen, die gar nichts anderes als diese Ribbon-Oberflächen mehr kennen. Und andere Office-Pakete (z.B. LibreOffice oder SoftOffice) bieten inzwischen ebenfalls die Bedienung über Menübänder an.

Ich frage mich, wie wenig man mit diesem Zeug zu tun haben muss, wenn man da zehn Jahre später immer noch nicht mit umgehen kann?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen