Windows 7 4.444 Themen, 42.424 Beiträge

Win7 SP2 ( KB3125574)

Hardy© / 27 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe gerade erst gelesen, das es im Mai 2016 ein quasi SP2 für Win7 gab, siehe hier

https://www.chip.de/downloads/Windows-7-Service-Pack-2-64-Bit_93967437.html

Da es nicht automatisch zum download angeboten wurde, habe ich es verpasst und statt dessen alle bisherigen monatlichen updates vorgenommen.

Macht es Sinn, dieses alte Update jetzt noch nachträglich einzuspielen?

Würde das überhaupt gehen?

Wird das SP2 als solches in den Eigenschaften des PC angezeigt (wie zB bei WinXP)?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Hardy©

„ich habe definitiv keine System-reservierte versteckte Partition, weder auf der original HD noch auf dem Clone. Das ist ...“

Optionen
Das ist meines Wissens nichts ungewöhnliches, passiert zB wenn man das OS in eine bereits vorhandene erste Partition installiert.

*afair hat das doch @jüki schon zu Lebzeiten durchgekaut...

In solchen Fällen löscht meinereiner immer den kompletten Ordner "SoftwareDistribution", vorher die Dienste "BITS und Win-Update" beenden!

Der Ordner wird nach einem Reboot wieder neu angelegt.

bei Antwort benachrichtigen