Windows 7 4.458 Themen, 42.595 Beiträge

Win7 SP2 ( KB3125574)

Hardy© / 27 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe gerade erst gelesen, das es im Mai 2016 ein quasi SP2 für Win7 gab, siehe hier

https://www.chip.de/downloads/Windows-7-Service-Pack-2-64-Bit_93967437.html

Da es nicht automatisch zum download angeboten wurde, habe ich es verpasst und statt dessen alle bisherigen monatlichen updates vorgenommen.

Macht es Sinn, dieses alte Update jetzt noch nachträglich einzuspielen?

Würde das überhaupt gehen?

Wird das SP2 als solches in den Eigenschaften des PC angezeigt (wie zB bei WinXP)?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Hardy©

„Win7 SP2 ( KB3125574)“

Optionen

Ich halt mir grad n Bauch vor lachen. Da kann

man doch tatsächlich 16 Euronen loswerden

-----------------------------

Geh dahin, bekommst es kostenlos:

https://winfuture.de/UpdatePack

A

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hardy©

„Win7 SP2 ( KB3125574)“

Optionen

Wie??

Jetzt lese dir das mal hier genau durch und dann ist das Thema vom Tisch. (vor dem SP2 muss da noch was installiert werden (Service-Stack), lies es bitte genau!)

https://www.ionas.com/wissen/windows-7-sp2-unerwarteter-segen-fuer-windows-7-neuinstallationen/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Hardy©

„Win7 SP2 ( KB3125574)“

Optionen

Text in Deinem Link  unten lesen - "Wer ein Update verpasst hat, kann jetzt..."

Nix ist nötig wenn regelmäßig neue Updates eingespielt werden.
Hilfreich ist es bei einer Neuinstallation. Aber auch da kann Windows Update die Arbeit alleine machen.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Hardy©

„Win7 SP2 ( KB3125574)“

Optionen

Hallo Hardy,

Wird das SP2 als solches in den Eigenschaften des PC angezeigt (wie zB bei WinXP)?

Nein, unter System als  Service Pack 1.
Nur im Updateverlauf, wird KB3125574, als Erfolgreich und Wichtig angezeigt.

Ansonsten bei akuellem Updatestand, wie Anne0709 bereits geschrieben hat.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo Hardy, Nein, unter System als Service Pack 1. Nur im Updateverlauf, wird KB3125574, als Erfolgreich und Wichtig ...“

Optionen

Ups,

ich dachte, wird im System angezeigt.

Habe kein WIN7 im Moment am laufen..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel luttyy

„Ups, ich dachte, wird im System angezeigt. Habe kein WIN7 im Moment am laufen.. Gruß“

Optionen

Hallo luttyy,

habe es auch irgendwo gelesen, frage mich jetzt aber nicht wo.

SP2 ist im Grunde genommen kein Servicepack sondern ein Updatepack.,
aktueller Updatestand, wird jedoch vorausgesetzt, vor installation von KB3125574

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo luttyy, habe es auch irgendwo gelesen, frage mich jetzt aber nicht wo. SP2 ist im Grunde genommen kein Servicepack ...“

Optionen

Schon klar,

aber ich dachte wirklich, dass es als SP2 angezeigt wird.

Na gut,

von WIN7 habe ich schweren Herzens gelöst, hat ja jahrelang seine Arbeit verrichtet, aber mit WIN10 habe ich mich jetzt langsam auch angefreundet und durchforste es gründlich.

Muss man ja alles wissen, wenn man mitreden will :-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Hardy© luttyy

„Schon klar, aber ich dachte wirklich, dass es als SP2 angezeigt wird. Na gut, von WIN7 habe ich schweren Herzens gelöst, ...“

Optionen

@andy11: wovon redest Du? EUR 16,00 wofür ??

OK, also kein Eintrag als "SP2" in System und nur für Leute, die seit SP1 keine regelmässigen updates gemacht haben. Dann brauche ich das nicht.

Vielen Dank für die schnelle Aufklärung.

Ich möchte am Win7 solange wie möglich festhalten, ist ein System mit dem ich mich auskenne und da sehe ich keinen Handlungsbedarf. Der neue Laptop meiner Frau läuft jetzt mit Win10, sehe da aber auch keinen grossen Vorteil drin.

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Hardy©

„@andy11: wovon redest Du? EUR 16,00 wofür ?? OK, also kein Eintrag als SP2 in System und nur für Leute, die seit SP1 ...“

Optionen

Hallo Hardy,

K, also kein Eintrag als "SP2" in System und nur für Leute, die seit SP1 keine regelmässigen updates gemacht haben. Dann brauche ich das nicht.

Das hast du falsch verstanden.

Wenn nicht alle Windows 7 Updates, auf dem aktuellen Stand sind,
dann zuerst das KB3020369 installieren,
wenn alle Updates bis Heute aktuell sind,
dann reicht bei dir KB3125574

Kannst auch beide laden wenn du nicht sicher bist und zuerst KB3020369 versuchen zu installieren, sind die Updates jedoch schon aktuell, kommt nur eine Fehlermeldung, z.B. dieses Update ist für ihr System nicht geeignet, oder so ähnlich.

Sind die Udates noch nicht aktuell, werden durch KB3020369, die fehlenden Updates installiert.

Zu empfehlen anschließend, noch nach Update suchen, vor dem KB3125574 und nach KB3125574

Anschließend KB3125574 installieren, denn das wird nicht automatisch durch Windows Update installiert.

Beide Updates werden von der MS- Seite geladen.

Bei mir unter Windows 7 Ultimate 64-Bit

Windows6.1-KB3020369-x64.msu
und
windows6.1-kb3125574-v4-x64_2dafb1d203c8964239af3048b5dd4b1264cd93b9.msu

Jetzt sollte alles klar sein?

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo Hardy, Das hast du falsch verstanden. Wenn nicht alle Windows 7 Updates, auf dem aktuellen Stand sind, dann zuerst ...“

Optionen

Wobei das erst etwa 9MB hat und das zweite etwa 460MB :-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel luttyy

„Wobei das erst etwa 9MB hat und das zweite etwa 460MB :- Gruß“

Optionen

Hallo luttyy,

bei mir unter Windows 7 Ultimate, 64-Bit, laut Exlorer,
kommt auch auf 32-Bit, oder 64-Bit System und Datei an.

Windows6.1-KB3020369-x64.msu
9.352 KB


und
windows6.1-kb3125574-v4-x64_2dafb1d203c8964239af3048b5dd4b1264cd93b9.msu
488.327 KB

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo luttyy, bei mir unter Windows 7 Ultimate, 64-Bit, laut Exlorer, kommt auch auf 32-Bit, oder 64-Bit System und Datei ...“

Optionen

Hallo hddiesel,

über die paar KB Unterschied schauen wir doch locker weg ;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Hardy© luttyy

„Hallo hddiesel, über die paar KB Unterschied schauen wir doch locker weg - Gruß“

Optionen

was für ein update-Dschungel! Um dem ganzen die Krone aufzusetzten wird mir jetzt! bei einem selten benutzten Win7 x86 HomePremium PC, bei dem in diesem Jahr wohl noch kein update gelaufen ist, dies angeboten:

Systemupdate-Vorbereitungstool für Windows 7 (KB947821) [Oktober 20114]

die sind je echt aktuell bei MS...

was ist davon zu halten?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hardy©

„was für ein update-Dschungel! Um dem ganzen die Krone aufzusetzten wird mir jetzt! bei einem selten benutzten Win7 x86 ...“

Optionen

Das ist das Vorbereitungstool, um SP2 zu installieren..

bei Antwort benachrichtigen
Hardy© luttyy

„Das ist das Vorbereitungstool, um SP2 zu installieren..“

Optionen

das also auch noch? Ich dachte das KB3020369 ist das Vorbereitungstool.

Also in welcher Reihenfolge sollte ich jetzt installieren?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hardy©

„das also auch noch? Ich dachte das KB3020369 ist das Vorbereitungstool. Also in welcher Reihenfolge sollte ich jetzt ...“

Optionen

Mach erst das in dann das SP2. Wird schon meckern, wenn es nicht geht..

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Hardy©

„das also auch noch? Ich dachte das KB3020369 ist das Vorbereitungstool. Also in welcher Reihenfolge sollte ich jetzt ...“

Optionen

Falls du mal ne ruhige Minute hast....

kannst! du dir mal @Dalai's Seite reinziehen.

Und für die Zukunft zum Vergleichen/Installieren auch noch diese Seite.

hth

bei Antwort benachrichtigen
Hardy© einfachnixlos1

„Falls du mal ne ruhige Minute hast.... kannst! du dir mal @Dalai s Seite reinziehen. Und für die Zukunft zum ...“

Optionen

bin jetzt folgendermaßen vorgegangen:

1. 1:1 Clone der HD angelegt um ungestraft experimentieren zu können

2. KB947821 installiert & Reboot

3. KB3020369 war bereits installiert

4. KB3125574 wurde mit Fehlermeldung quittiert:

"Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates. Änderungen wurden rückgängig gemacht"

Im Updateverlauf taucht keines der o.g. Updates auf, d.h. das Rückgängig-machen hat auch das erste update gekillt.

Irgendwelche Ideen?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hardy©

„bin jetzt folgendermaßen vorgegangen: 1. 1:1 Clone der HD angelegt um ungestraft experimentieren zu können 2. KB947821 ...“

Optionen

Wieviel MB hat deine Systempartition?

bei Antwort benachrichtigen
Hardy© luttyy

„Wieviel MB hat deine Systempartition?“

Optionen

ich habe keine System-reservierte Partition auf der HD

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hardy©

„ich habe keine System-reservierte Partition auf der HD“

Optionen

Musst du haben!

Ist sie versteckt?

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Hardy©

„bin jetzt folgendermaßen vorgegangen: 1. 1:1 Clone der HD angelegt um ungestraft experimentieren zu können 2. KB947821 ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Hardy© einfachnixlos1

„http://go.microsoft.com/?linkid 9830262 ...“

Optionen

ich habe definitiv keine System-reservierte (versteckte) Partition, weder auf der original HD noch auf dem Clone. Das ist meines Wissens nichts ungewöhnliches, passiert zB wenn man das OS in eine bereits vorhandene erste Partition installiert.

Boot Partition hat 35GB frei von 195GB (ca 25% freier Speicher)

Ein erneuter Versuch hat ergeben:

KB947821 die Installation läuft ohne Fehler durch, Wiederherstellungspunkt wurde erstellt, nach reboot wird das update in der History nicht angezeigt also wurde es offensichtlich gar nicht installiert, evtl. doch unnötig?

Werde mal die anderen Tipps abarbeiten....

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Hardy©

„ich habe definitiv keine System-reservierte versteckte Partition, weder auf der original HD noch auf dem Clone. Das ist ...“

Optionen
Das ist meines Wissens nichts ungewöhnliches, passiert zB wenn man das OS in eine bereits vorhandene erste Partition installiert.

*afair hat das doch @jüki schon zu Lebzeiten durchgekaut...

In solchen Fällen löscht meinereiner immer den kompletten Ordner "SoftwareDistribution", vorher die Dienste "BITS und Win-Update" beenden!

Der Ordner wird nach einem Reboot wieder neu angelegt.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Hardy©

„Win7 SP2 ( KB3125574)“

Optionen
Macht es Sinn, dieses alte Update jetzt noch nachträglich einzuspielen?


Wenn Du ohnehin ein bereits durchgepatchtes Windows mit aktuellem Update-Stand hast, dann brauchst Du das Ding eigentlich nicht. Sinn hat das m.E. eher bei frisch aufgesetzten Systemen. Da würde ich allerdings auch tendenziell eher das Update-Pack von Winfuture nehmen und vorher nach der Anleitung von dalai Windows-Update fixen, damit es läuft.

Ähnlich wie einfachnixlos1 habe ich seitdem Anwenden dieser Methode keine Schwierigkeiten mehr mit W7.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Hardy© fakiauso

„Wenn Du ohnehin ein bereits durchgepatchtes Windows mit aktuellem Update-Stand hast, dann brauchst Du das Ding eigentlich ...“

Optionen

ja, dachte ich eigentlich auch, daß ich das gar nicht brauche....bin nur über das seltsame Verhalten von Win7 erstaunt. Eine einfache Meldung wie "dieses update wurde bereits installiert/ist unnötig" würde die Sache schnell aufklären. Aber das ist wohl zu viel verlangt :)

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Hardy©

Nachtrag zu: „ja, dachte ich eigentlich auch, daß ich das gar nicht brauche....bin nur über das seltsame Verhalten von Win7 erstaunt. ...“

Optionen

ich hab's aufgegeben, alle bisherigen Tipps führten zum selben Ergebnis:

KB947821 und KB3125574 lassen sich nicht installieren.

Habe den SoftwareDestributionOrdner gelöscht und alle früher mal ausgeblendeten Updates wieder eingeschaltet*)

Randbemerkung: Nach Löschen o.g. Ordners ist die Liste der ausgeblendeten Updates leer.

danach eine aktuelle Update-Suche durchgeführt und alles gefundene installiert

Damit sollte mein System auf dem neuesten Stand sein.

*) Ich musste alle "JJJJ-MM - Monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4xxxxxx)" ausblenden da nach einer Installation mein Daemon Tools Pro nicht mehr startete und das ist das einzige Programm, welches Musik-CDs als Nero-Image mounten kann. Auf der Suche nach einer Alternative für den neuen Win10 Laptop meiner Frau bin ich jetzt auf die neu Version DTLite gestoßen, die auch mit Win7x64 gut funktioniert.

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen