Anwendungs-Software und Apps 14.204 Themen, 70.237 Beiträge

Postfach der Bank: Nullstellung der Mitteilungen

elbbatz / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Liebe Experten,
heute habe ich wieder ein Luxusproblemchen. Etwaige Ratschläge von euch würde ich an meine Bank weiterleiten, die sich nicht zu helfen weiß. Es geht um das Postfach, das zu meinem Online-Konto gehört. Dort habe ich drei Mitteilungen ungelesen gelöscht, weil ich sie gleichlautend aus dem Postfach meiner Frau bei dieser Bank kannte. Nun erscheint bei jedem Kontoaufruf der Hinweis, ich hätte drei ungelesene Mitteilungen im Postfach. Dort sind natürlich keine. Die Bank schafft es nicht, dies wieder auf Null zu stellen. Wie könnte das geschehen?

Falls die Anfrage falsch platziert ist, bitte ich um Änderung.

Windows 7 auf Fujitsu Lifebook, Windows 10 auf Lenovo Notebook, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen elbbatz

„Postfach der Bank: Nullstellung der Mitteilungen“

Optionen

Das gleiche Problem hatte ich auch bei einer Bank.

Das konnten die irgendwann dann doch bereinigen, nachdem ich die Kenntnisse des Webprogrammierers infrage gestellt habe.

Die Ursache ist von denen nicht zu ermitteln gewesen.

Ich habe Mitteilungen auch nie online gelesen, sondern runtergeladen und gelöscht.

Was erventuell möglich ist:

Wenn sie gelöscht wurden, sind die eventuell noch irgendwo in einem Papierkorb oder im Archiv.

Wenn nicht, dann mache einfach mit wiederholten Anfragen (mit ScreenShots) Druck. Nicht Du machst was falsch, sondern deren System funktioniert nicht.

Ich habe mit meiner Bank telefoniert und dann mehrmals nachgefragt, wie lange das dauert.

Tipp: Mit einem Bankprogramm siehst Du das nicht. ;O)
Es gibt sogar gute Programme mit excellentem Support kostenlos.Anfragen werden zeitnah beantworten und umfangreich. Updates werden regelmäßig ausgeliefert.

Man muss nicht immer StarMoney haben. ;O)
Diese jährlichen Kosten kann man sich sparen.

bei Antwort benachrichtigen
Und der läuft heiß. elbbatz