Windows 10 1.767 Themen, 21.046 Beiträge

Umstellung auf Legacy

winnigorny1 / 112 Antworten / Flachansicht Nickles

Im Netz habe ich hier

https://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/11399-uefi-bios-ohne-neuinstallation.html

das gefunden :

Frage: Gibt es eine Möglichkeit der Umstellung auf Legacy ohne Windows 10 neu installieren zu müssen?

Antwort: Du musst nur Secure Boot „disable stellen“.

Das würde ich nämlich gern machen, traue mich aber nicht... Mein Windows wurde im BIOS-Mode installiert. Bitte keine Fragen und Aufreger dazu. Ich hatte damals die Information, dass UEFI auf meinem Board Zicken machen würde.

Ich war seitdem nicht mehr im BIOS, meine aber, dass es eine blaue Maske hat.

Nachdem Acronis meine Images nicht mehr zurückschreiben wollte (habe immer den MBR beim Zurückschreiben mit ausgewählt) und ich im Netz las, das Acronis 2017 UEFI mit der Rescue-Disc nicht zurückschreiben kann, habe ich seit langem das erste Mal wieder das BIOS aufgerufen und habe gezuckt. - Da steht doch tatsächlich UEFI.

Ich bin mir aber nicht bewußt, das jemals eingestellt zu haben. und ich meine auch, das Secure Boot bei mir disabled ist.... Vielleicht irre ich mich ja nur, denn richtig Klickibunti ist das "UEFI" bei mir nicht, (Gigabyte Board Z170X-Gaming 5) eher grau......

Kann mir jemand was dazu sagen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Jepp. Gruß knoeppken Knoeppken
fakiauso winnigorny1

„Das Lustige ist doch, dass das mit meinem Medium auf meinem PC über 2 Jahre geklappt hat. Es hat immer den UEFI bootlader ...“

Optionen
Und plötzlich streikt das Ding auf der ganzen Linie......


Absolute Perfektion gibt es halt nirgends. Warum das jetzt zickt, lässt sich natürlich schwer sagen. In Deiner Situation ist ggf. doch ein tabula rasa sinnvoll.

Als erstes die Kiste blank machen, ggf. BIOS auf den aktuellsten Stand und dann Windows mit der 1809er sauber neu installiert. Dabei würde ich wirklich inzwischen auf GPT/UEFI setzen, aber Secure-Boot ausschalten.

Ich kann´s freilich nur vermuten, aber irgendwie verrennst Du Dich gefühlt gerade vom x-ten in´s Yppste und kommst auf keinen grünen Zweig.

Eine andere sinnvolle Lösung könnte nach Einstellen von UEFI/GPT ein Auffrischen des Systems nebst Neuinstallieren der Anwendungen in der aktuellsten Version sein, die Windows nach dem Auffrischen ausspuckt in seiner Liste. Vorher natürlich Windows sämtliche Updates einspielen lassen und zumindest bis dorthin ausser in den Windows-eigenen Datenschutzeinstellungen nicht herumspielen.

Aus der Ferne lässt sich da sonst leider wenig zu Deinem eigentlichen Problem sagen, da sich in den verschiedenen Threads einfach zu viel überschneidet.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen