Off Topic 19.814 Themen, 219.311 Beiträge

Die Nacht endet um 4 Uhr

Anonym / 32 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

Ich bin ein geduldiger Mensch und zwar in jeder Hinsicht. Bevor mich etwas in Rage bringt oder zu Zornesausbrüchen verleitet, muß es schon dick kommen.

Aber jetzt hab ich die Faxen dick. Diese Sch.... Ringeltauben und kleinere Artverwandten machen mich und meine Frau mittlerweile kirre.
Ich bin jetzt soweit, daß ich mir schon alle möglichen Dezimierungsmaßnahmen einfallen lasse.

Ab 4 Uhr morgens wirst du aus dem Bett geschmissen, und das seit Monaten. Die Viecher vermehren sich explosionsartig und niemand ist in der Lage, etwas zu unternehmen. Anfragen beim hiesigen Ordnungsamt verlaufen immer im Sande.

Habt ihr eine Idee? Ich meine, wo die menschliche Lebensqualität gewisse Einschränkungen erfährt, muß doch was zu machen sein. Das ist jedenfalls kein Dauerzustand.


mfg


Landoran
bei Antwort benachrichtigen
OliFre Olaf19

„Phasenauslöschungen durch Invertierung des Signals um 180°“

Optionen

Hallo,

ja, genau das meinte ich ;-) . Das Problem ist leider wirklich, dass es nur bei tiefen Frequenzen richtig gut funktioniert - im Zweifelsfall hilft Ausprobieren mit einem einfachen Kopfhörer, der diese aktive Geräuschunterdrückung unterstützt. Habe mir vor einiger Zeit einen bei Tchibo gekauft, ist zwar mit den teuren Sennheisern nicht vergleichbar, aber bezahlbar. Rauscht aber auch ein bisschen...

Wie sieht es eigentlich mit Ohropax oder Ähnlichem aus?

Ich meine aber auch, es gibt bei ELV oder Conrad Ultraschallsender, die sollen mit speziellen Tönen Hunde und Katzen verscheuchen - ich meine, es gäbe sowas auch für Vögel, kann mich aber auch täuschen...
Habe mal gerade Google angeworfen, das hat mir diesen Link ausgespuckt: http://www.marderabwehr.com/seiten/msidoc.htm .
Weiß aber nicht, ob diese Dinger auch auf Dauer wirksam sind...

Viel Glück schonmal!
MfG
OliFre

bei Antwort benachrichtigen