Laptops, Tablets, Convertibles 11.448 Themen, 52.141 Beiträge

your connection is not secure

Alekom / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

so stehts, wenn ich den firefox bzw. startpage.com aufmache.

aber nicht bei allen webseiten, seltsamerweise.

mich irritiert das es von einer batterie abhängig ist, das sicherheitszertifikate nicht gültig sind und so keine weiterleitung auf die gewünschte webseite vollbracht wird.

man kann nicht mal auf eigenes risiko fortfahren.

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /thread_cache/539196894.html 0 3 von 5
Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Alekom fakiauso

„Dafür kannst Du Dich unter Linux mit einem Zeit-Server im Internet abgleichen und dann ist das Problem unsicherer ...“

Optionen

den zeit-server bemühe ich im normalfall genau einmal, während der installation.

übrigens, weil connection is not secure, debian liegt an zweiter stelle bezüglich sicherheitslücken.

und an dritter folgt sogleich ubuntu. DAS ist keine gute werbung für linux. dem laien interessierts nun mal nicht, das diverse lücken bei linux rasch gestopft werden. der liest nur: sicherheitslücken und das wars.

http://www.krone.at/digital/diese-programme-hatten-die-meisten-schwachstellen-loechrige-software-story-547137

an erster stelle ist android zu nennen. auch irgendwie linux.

man könnte meinen das linux mist ist! Lachend

aber das windows mit keinem wort erwähnt wird, ist auch irgendwie seltsam. Zwinkernd

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hab ich schon gemacht Alekom