Windows 11 92 Themen, 1.649 Beiträge

Nein. AR 4789 spinnt. mawe2
Windowsc 12.1 A andy11
Edit: mumpel1
Häh?? winnigorny1
winnigorny1 Nachtrag zu: „Jepp - dachte ich ja auch so.... Aber auf der anderen Seite höre ich immer wieder, dass der Support von win11 vor dem von ...“
Optionen
Ich musste mit oobe\ bypassnro ohne gestecktes Netzwerk installieren. Damit  ging es.

Klar. - Die Frage, die sich mir jetzt stellt ist jedoch folgende. Wenn ich von Windows 10 direkt auf Windows upgraden will (also keine Clean-Installation machen will), kann ich bei dem Upgrade dann auch das MS-Konto vermeiden?

Oder bleibt dann trotzdem, weil ich ja schon von einem lokalen Konto upgrade, das lokale Konto erhalten? - Hat irgendjemand damit Erfahrung oder weiß es einfach?

Diese Frage "brennt" mir seit Anbeginn unter den Nägeln. Meine Hoffnung ist einfach, dass ich bei einem Upgrade von Win10 auf Win11 meine vorhandenen Konten behalten werde, aber sicher bin ich mir eben nicht. Wenn das auf gar keinen Fall möglich wäre, würde ich dann natürlich eine CleanInstallation bevorzugen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen