Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.648 Themen, 38.234 Beiträge

Firefox - nur kleines Sichtfenster

Steffie90 / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ich komme gerade von meinem Bekannten, welcher ein Problem mit seinem aktuellen Firefox hat.

Wie auf den hier ersichtlichen Fotos ersichtlich, hat er nur ein sehr kleines Fenster um die eingegangene e-mail zu lesen.


Unterhalb ist duch ein weiteres Fenster der rest der e-mail verdeckt, sodass er durch scrollen immer nur ein sehr kleinen Bereich lesen kann.

Wie kann er dieses fenster, das die eigentliche e-mail verdeckt deaktivieren?
Unter Einstellungen(Firefox) bin ich leider nicht fündig geworden.

Da ich nun nicht mehr vor Ort bei ihm bin, könnte ich bei Fragen von Euch über weitere Einstellungen an seinem Notebook erst nach Rücksprache mit ihm evtl. offene Fragen beantworten.

Vielen Dank im Voraus.

bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 AlfUlm „Andreas, da hast Du völlig recht. Auch mir hat sich das in der von dir geschilderten Weise beim Besuch meines ...“
Optionen

Bin ich hier die Einzige, die mit dem neuesten Firefox bei web.de und bei gmx.de ganz normal klar kommt?

Natürlich rede ich von FreeMail-Accounts.

Firefox 104.0.2 (64-Bit)
1. Noscript ist aktiv.
    Für Scripting freigegeben sind natürlich jeweils web.de oder gmx.net.
    Weiterhin einige web-Seiten die mit ui (United Internet) beginnen.

2. Werbeblocker uBlock Origin

Bei Aufruf der web.de oder gmx.net-Seite kommt jedes mal ein Fenster  "Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!" mit einer langen Liste von 21 Punkten zu Werbung "Anzeigen", Zugriff auf den PC für Erstellen eines Profils, "Geräteeigenschaften zur Identifikation aktiv abfragen"   und was weiß ich noch alles. Nichts davon habe ich je ausgewählt.
Punkt 22 und 23 (ich hoffe habe mich nicht verzählt...) sind notwendig und können nicht abgewählt werden.

Runterscrollen und  mit Ablehnen und weiter abschließen.
Und dann kommt die Einwahl in das Postfach:

Hier als Beispiel der obere Teil in der 3-Spalten-Ansicht mit 2 Werbemails da Freemail.

Das ist ganz normal wie früher - als ich NoScript nicht benutzt habe und wohl deshalb nicht beim Einloggen die lange Liste runterscrollen/schieben musste, um sie abzuschicken.
Die Liste vor jedem Einloggen gibt es seit einiger Zeit. Ob das ein halbes Jahr oder mehr oder weniger ist erinnere ich nicht.

Nur wegen Spam-Behandlung Logge ich mich gelegentlich ein.

Von "veralteter Version" des Browsers habe ich dabei seit Ewigkeiten nichts gehört.

Ich weiß nicht, was für Tools oder Addons im Firefox da angemeckert werden.

 - Alles Aktualisieren, mal Addons weglassen.
Vielleicht gibt es noch Hinweise in den Anfragen anderer User mit dem Problem.

Es läuft mit dem aktuellen Firefox unter Windows10.
Und Fehlermeldungen wissen manchmal nicht, was wirklich los ist.

Dein Link zu gmx ist prima, da steht, was der Fehler sein kann.

bei Antwort benachrichtigen