Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.648 Themen, 38.234 Beiträge

Firefox - nur kleines Sichtfenster

Steffie90 / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ich komme gerade von meinem Bekannten, welcher ein Problem mit seinem aktuellen Firefox hat.

Wie auf den hier ersichtlichen Fotos ersichtlich, hat er nur ein sehr kleines Fenster um die eingegangene e-mail zu lesen.


Unterhalb ist duch ein weiteres Fenster der rest der e-mail verdeckt, sodass er durch scrollen immer nur ein sehr kleinen Bereich lesen kann.

Wie kann er dieses fenster, das die eigentliche e-mail verdeckt deaktivieren?
Unter Einstellungen(Firefox) bin ich leider nicht fündig geworden.

Da ich nun nicht mehr vor Ort bei ihm bin, könnte ich bei Fragen von Euch über weitere Einstellungen an seinem Notebook erst nach Rücksprache mit ihm evtl. offene Fragen beantworten.

Vielen Dank im Voraus.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso AlfUlm „Andreas, da hast Du völlig recht. Auch mir hat sich das in der von dir geschilderten Weise beim Besuch meines ...“
Optionen
Auch mir hat sich das in der von dir geschilderten Weise beim Besuch meines gmx-Accounts (ist ja wie web.de) gezeigt (FF 104.0.2 unter WIN 10). Ich war richtig irritiert, nutze den WebAccount aber nur bedarfsweise (wenn eine mail mal versehentlich im SPAM-Ordner gelandet ist). Ich habe dann als erstes meinen 2. Browser Opera genutzt, bei dem nicht die "falsche", veraltete Version angemeckert wurde.


Das liegt aber daran, dass (nicht nur) bei web.de und GMX gerne ein Script eingebunden ist, welches die Browserversion ermittelt und darüber dann den Download zur "aktuellen" Version anbietet. Früher war das gerne mal die gleich mit dem eigenen Addon/Mail-Client verwanzte Version und natürlich nicht von der Originalquelle - hihi. Inwieweit das jetzt noch so ist, kann ich nicht sagen, aber teils wurde selbst der unter Debian verwendete FF in der ESR-Version "bemängelt".

Ist dieses Script blockiert z.B. durch die Fremd-AV oder einen anderen Scriptblocker, dann motzt das Ding halt rum und hat damit nicht nur einen User verunsichert. T-Online, Chip und ein paar andere der üblichen Verdächtigen hatten das auch immer mal wieder im "Angebot".

In aller Regel läuft das Script dieses Vereins hier und web.de hat dazu auch etwas im Angebot.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen