Windows 10 2.109 Themen, 26.596 Beiträge

Kaspersky Schutzprogramm - lohnt sich das?

nolen / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo   mein Kaspersky geht in 20 Tagen tu Ende. 

Nun meine Frage an die Experten, Muss ich unbedingt ein solches Orogramm haben oder geht es auch ohne.   nolen

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 schoppes

„Das mag sein. Wann ich meine erste Flatrate hatte, weiß ich gar nicht mehr. Das stimmt. Angefangen hat meine ...“

Optionen

Hi!

Ich bin seit analogen Modemzeiten und Metronet dabei (kennt vermutlich niemand mehr, ward er erste bundesweite Anbieter ein Internet-Flat; allerdings waren zusätzlich noch die Telefongebühren zu zahlen).

Ich denke, ich habe zu ISDN-Zeiten mit dem Onlinebanking angefangen, da ich viel beruflich unterwegs war und die Sparkassen Filialen zu waren, wenn ich zu Hause war.

Das mag am Anfang unsicherer gewesen sein, als heute, allerdings glaube ich, dass in den ersten Jahren(?) die Überweisungen noch manuell kontrolliert wurden. Ich hatte damals zweimal eine Summe an meinen Bruder überwiesen und bekam deshalb einen Anruf, ob das ein versehen war.
Ich musste da schon gegenüber Freunden begründen, warum ich das mache und warum ich den Vorteil höher eingestuft habe, als das Risiko. (Letztendlich ist es ja immer eine eigene Einschätzung die festlegt, ob man etwas nutzt oder nicht.)

Einmal hatte ich eine Abbuchung von 1 DM auf dem Konto. Von der Sparkasse, aber keinen Hinweis, wofür. das wurde dann in der Filiale geprüft und die konnten auch nicht sagen, was das war. Es wurde dann zurückgebucht.

Ich habe aber damals immer eine Bank gewählt (Sparkasse), die vor Ort Filialen hatte. Große Überweisungen (z.B. beim Autokauf) hab ich da immer abgegeben und mit kontrollieren lassen. Das ist heute natürlich auch bei mir anders, ich nutze eine Onlinetochter einer Sparkasse, die nicht in meiner Nähe liegt (1822direkt).

Schade, ich habe die Unterlagen aus der Zeit erst vor zwei oder drei Jahren entsorgt. da hätte man jetzt noch einmal in die AGBs zum ersten Onlinebanking (ich schätze vor 25 Jahren) reinschauen können um zu sehen, was damals zum Schutz des Kunden gemacht wurde.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen