Laptops, Tablets, Convertibles 11.749 Themen, 55.432 Beiträge

Notebook-Defekt nachprüfen

Alibaba / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo!

Es sieht so aus, als wäre mein Notebook gehimmelt. Das Letzte, was ich machte, war das Einschieben einer ExpressCard (vielleicht verkehrt rum?), dann war Alles tot. Nur mit Netzteil und auch nur mit Akku, es geht rein gar nichts. 

Bevor ich das Gerät nun ausschlachte und entsorge, möchte ich aber sichergehen, dass es nicht vielleicht doch was Harmloses ist. Was könnte man da tun? Wenn es mit geladenem Akku nicht läuft, dann kann ich doch das Ladekabel als Fehler ausschliessen?

Es war ein altes Gerät (HP ProBook 4710s), aber es hat mir gereicht, besonders wegen 17", da ich nicht mehr gut sehen kann. Aber für das Modell gibts reichlich Einzelteile wie Boards, etc. zu kaufen. Natürlich ist eine Reparatur kaum wirtschaftlich, aber wenn ich für 30-50€ das Gerät noch retten kann, würde ich es tun. Ich hatte ne bessere CPU eingebaut und ne SSD und damit lief das Teil ganz manierlich. Echt schade!!

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba

Nachtrag zu: „Ganz herzlichen Dank, der Artikel scheint mir Gold wert. Der Mann kann wirklich gut erklären!!! Vom Löten muss ich die ...“

Optionen

Ok, Gerät gerettet, Besitzer glücklich.

Tut mir leid, dass ich so kurz nach Fragestellung entschwunden bin, aber Corona kann auch nützlich sein. Irgendein armer Teufel ist wohl infiziert und in die Klinik gekommen. Da der auch Termine für irgendwelche harmloseren kleinen Eingriffe hatte, die gecancelt wurden, habe ich einen davon "geerbt" bzw. kam schneller dran. Tscha, so kanns gehen...

Beim NB hatte ich gerade mit den ersten Handlungen zum BIOS-Reset begonnen, also Alles ab und raus, als plötzlich die Lichter wieder angingen. Erst gings nicht, dann mit Akku raus und Netzteil gings, und dann auch, nachdem der Akku wieder drin war mit Netz. Der Akku war leer, ein HP Battery-Check wies auf fällige Akku-Kalibrierung  nach Aufladen hin. Und im Windows sollte alles Mögliche wieder neu eingerichtet oder angemeldet werden.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die paar Tage "Alles-aus" das Problem behoben haben. Sonst habe ich nicht viel getan, was ich nicht vorher auch schon versucht hatte. Jedenfalls bin ich heilfroh, dass das nochmal glimpflich abgegangen ist. Die Preise für gebrauchte 17"er scheinen gerade recht hoch zu sein. Das wärs erstmal für mich gewesen.

Vielen Dank für Eure Tips.

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen