Windows 10 2.110 Themen, 26.653 Beiträge

Update 20H2

winnigorny1 / 30 Antworten / Flachansicht Nickles

Nicht zu fassen. Gestern kam wurde tatsächlich von MS das Update 20H2 für den Laptop meiner Frau angeboten.... Schon!

Ist ein HP 17-by 0xxx. Dass der Download ne stunde dauerte, wundert eigentlich nicht. - Aber die Installation auf ne SSD dauerte knapp über 4 Stunden... Ist das normal? - Und heute kommt jetzt auf Nachschau nochmal ne Latte neuer Updates hinterhergeschoben für Intel... Bin mal gespannt, ob das jetzt glatt geht. Den Intel-Display hat er zwar auch runtergeladen, aber nach ner halben Stunde als einzigen nicht installiert. Dennoch nen Neuststart angefordert.

Hab ich jetzt mal gemacht. Bin gespannt, ob das jetzt glattgeht....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Bei mir: hatterchen1
winnigorny1 luttyy

„Wie, jetzt schon 20H2? Habe ich schon seit Dezember auf allen Kisten inkl. Books und alles läuft total rund.. Klick“

Optionen
Wie, jetzt schon 20H2?

Jepp! Gaaaaanz lustig. Noch lustiger: An der Kiste wurde überhaupt nicht herumgefummelt. - Da läuft win10 so, wie MS sich das wünscht. - Bis auf die Kleinigkeit, dass die Bing-Suche deaktiviert ist.

Und noch lustiger: dei Version 2004 wurde da etwa 1 Woche optional angeboten und als meine Frau mich dann bat, das Update anzustoßen (davon lässt sie die Finger, genauso, wie ich immer die wöchentlichen Images machen darf), wurde es plötzlich nicht mehr angeboten.

Und am 16 wurde nach meinen täglichen Kontrollen, nachdem meine Frau ihre Mails abgerufen hatte, wurde plötzlich das 20H2 optional angeboten. Ich habe dann schnell noch alles überprüft, Treiber waren aktuell, BIOS auch, dann ein Image gemacht und danach das Update angestoßen.

Schon alles sehr seltsam, finde ich. Vor allem, dass da ein Treiber installiert werden soll, der nicht benannt wird, nicht so geeignet sein soll, wie der aktuell installierte Treiber, dessen Insallation aber weiterhin versucht werden soll. - Versteh' einer MS.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen