Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

MBR Partition in eine GPT Style-Partition umwandeln

susicreamcheese1 / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend,

von meinen 10 Jahre alten Gigabyte GA-970A-UD3 (rev. 1.0/1.1) habe ich den Nachfolger GA-970A-UD3P (rev. 2.x) neuwertig, ungebraucht ersteigert.

Nun möchte ich das „neue“ gegen das alte Board austauschen. Meinen FX8350 behalte ich. Genau wie die Arbeitsspeicher, Grafikkarte und die SSD.

Da beide Boards denselben Chipsatz besitzen und die Grafikkarte den gleichen Treiber wie vorher hat, müsste das auf der SSD bereits installierte Windows 10 mit dem neuen Board doch normal booten.

Da das neue Board über ein UEFI Bios verfügt, muss ich, um in den UEFI Modus zu wechseln, die MBR Partition in eine GPT Style-Partition umwandeln.

Das soll mit dem MBR2GPT Festplattenkonvertierungstool von Windows 10 , wenn ich Glück habe, ohne Datenverlust vonstattengehen. Natürlich vom Windows Stick gebootet.

Denkt ihr es könnte so hinhauen?

bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend susicreamcheese1

„MBR Partition in eine GPT Style-Partition umwandeln“

Optionen

Hat zumindest bei mir immer schmerzfrei funktioniert. Dazu am Besten, auf einem anderen Windows 10 mittels microsoft creation tool (MCT), einen USB-Stick Windows Boot Medium erstellen. Dann die SSD in das neue System einbauen und von erstellten USB-Stick booten. Anschließend in die Eingabeaufforderung öfffnen und mbr2gpt aufrufen.
Da mal erst einen Testlauf per mbr2gpt disk:x /validate machen.Die anderen Parameter und eine eine Beschreibung findest du hier: https://docs.microsoft.com/de-de/windows/deployment/mbr-to-gpt

Grüße ff

   

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen