Viren, Spyware, Datenschutz 11.147 Themen, 93.045 Beiträge

Nord VPN kommt mit PUA?

winnigorny1 / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Wollte grad die kostenlose Version zum Testen von direkt Nord VPN herunterladen. - Habe ich noch nicht, aber kaum ging das Download-Fenster auf, warnte der Defender, er habe eine PUA gefunden?! Habe den Download dann abgebrochen.

Ein Scan mit MalwareBytes und ADWCleaner brachte kein Ergebnis genausowenig eine Schnellprüfung mit dem Defender. Zur Zeit läuft noch eine vollständige Überprüfung mit dem Defender. Bin jetzt sehr verunsichert.

Aber leider vergessen, wie der Name der angeblichen PUA war. Kann es sich um einen False Positive handeln oder muss ich das ernst nehmen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Irgendwo ist VPN auch nur ein Stück Software, bei dem Du wie hier gegen etwas Kleingeld die Arbeit und die Verantwortung ...“

Optionen
Sinnvoller halte ich VPN z.B. beim Nutzen öffentlicher Netze, wo sonst das Übertragene von Dritten quasi mitgelesen werden kann als man-in-the-middle oder IMSI-Catcher.

Tja - und genau das ist auch der eigentliche Gedanke an der Sache, da ich auch von anderen Orten als meinem Wohnort mit dem Läppi meiner Frau geschäftlich tätig bin.

Ansonsten ist schon klar, dass es keine wirkliche Sicherheit gibt, solange man sich mit Internet verbindet. Aber egal. Ich hab das nun und ich werde das behalten.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen