Office - Word, Excel und Co. 9.634 Themen, 40.098 Beiträge

Office 365 (12 monat kostenlos nutzung) mit Office 2019 Pro + ersetzen

kesart / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe vor 12 monat Office 365 kostenlose für 12 monat installiert. Ich habe keine Bank auskünfte angegeben.

Normalerweise sollte diese am 2. September 2020 ablaufen. (hatt sich mit eine Gelben Bar unter die menu leiste in Outlook und Word auch so angekündigt) Ich habe vor 2 Tage mene PC angeschaltet und diese Bar war weg!

Ich habe in meine MS Konto nach geschaut, und die nutzung frisst hat sich bis 4. Oktober 2020 verlängert. Ich möchte Office 2019 Pro + installieren, weil ich möchte nicht für die Office 365 die Abo bezahlen.

Die pst. Dateien für Outlook habe ich gesichert! 

Kann mir jemanden helfen, wie ich jetzt vorgehen muss?

VG kesart

bei Antwort benachrichtigen
dann ist es ja gut RaiKiss
RW1 Hardy©

„was ist denn zu den billigen Lizenzen auf ebay zu sagen? Da bekommt man eine 2019 Lizenz für € 9,00. Funktioniert sowas ...“

Optionen

Ist wie ein Blinker: geht - geht nicht. Aber wenn du einen bekannten Versender nimmst, bekommst Du in der Regel einen weiteren Key zugeschickt. Ich hab so schon einige Windows und Office Keys gekauft und bei bekannten und Freunden auf den Rechnern installiert. Bisher kam es einmal zu einem Problem bei der Aktivierung eines W10 Schlüssels. Der Versender hatte mir darauf innerhalb weniger Stunden einen weiteren Key gechickt, der dann auch funktionierte. Alle Keys bewegten sich im Preisbereich zwischen 15 und 20€.
Wie legal, illegal oder in welcher Grauzone man sich dabei bewegt, muss jeder für sich entscheiden. Bisher habe ich noch nirgens gehört, dass MS bei einem Privatmann/frau irgend etwas unternommen hat.
Wenn Du aber eine stabile und gute MS-Office Alternative suchst, kann ich Dir https://www.softmaker.de/softmaker-office empfehlen. Die Importfilter von den MS Produkten lkaufen soweit gut. Das gibts sowohl kostenlos in der 2018er Version als auch für Geld in der 2021er Version. Auch hier kann man sparen: Man installiert zuerst die kostenlose, dann updatet man auf die Aktuelle und zahlt nur noch 60€. Wie bei OpenOffice musst Du Dir aber für Deine Mails ein exterenes Programm, z.B. Thinderbird, nehmen. 

bei Antwort benachrichtigen